08.06.2016, 09.40 Uhr

Weil er's kann: Farmer zeigt scha(r)fen Riesen-Penis

Was soll man auch sonst im Hinterland von Australien anfangen? Ein Australischer Farmer namens Hugh Beveridge kam auf die glorreiche Idee, sich selbst den Traum vom Mega-Penis zu erfüllen. Dabei mussten ihm seine Schafe helfen.

Der Farmer hat sich mit seinem Penis größte Mühe gegeben. Bild: news.de screenshot (youtube/Joe Merino)

Die Aktion des Farmers in Australien war mit einigem Aufwand verbunden. Von der Umrissplanung des Penisses mit gigantischen Ausmaßen über die Organisation der Schafe, bis hin zur Kamera, die die ganze Aktion aus der Luft filmen musste. Ja, so groß war der Penis.

Der Australier wollte mit seinem Penis den Leute eine Freude machen

Wie "BuzzFeed News" berichtet, wollte der 45-Jährige die Leute "ein bisschen zum Kichern" bringen und sei nun mal kindisch. Von der Idee bis zur Umsetzung war es dann kein weiter Weg mehr. Beveridge verteilte lecker Futter für die Schafe in Form eines Penisses auf einer Weide, schnappte sich eine Drohne und die Penis-Aktion nahm ihren Lauf.

Der Penis aus Schafen ist circa 150 Meter lang und 100 Meter breit

Tja, und die Schafe tun anscheinend alles für Futter. Wie groß der Penis ist? Der Farmer schätzt ihn aus 150 Meter Länge und 100 Meter Breite. Also ein wahrer Penis-Gigant, den wir Beveridge zu verdanken haben. Künstlerisch ausgetobt, hat er sich allemal, denn der Australier verstreute den Hafer freihändig. Ein wahrer Künstler eben...

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser