22.05.2016, 14.25 Uhr

Eine Schule unter Schock: Das sagt das Mädchen zu den Sex-Vorwürfen!

Ein Mädchen (15) soll auf dem Schulklo Sex mit 25 Jungs gehabt haben. Bild: Fotoli/ruigsantos (Symbolbild)

Wie US-Medien berichten, habe die 15-Jährige gegenüber der Schuldirektorin ausgesagt, sie habe tatsächlich Geschlechtsverkehr mit einer unbestimmten Anzahl Jungs gehabt. Bestätigt wird dies angeblich von anderen Schülern, die von ihren Mitschülern erfahren haben wollen, dass sie sich mir dem Mädchen auf dem Klo eingesperrt hätten.

Steckt die Football-Mannschaft hinter dem Gruppensex?

Angeblich sollen sich unter den mutmaßlich 25 Jungs mehrere Personen aus der Football-Mannschaft der Highschool befunden haben. Wie US-Medien unter Berufung auf Vertreter der lokalen Schulbehörde schreiben, sollen die beteiligten Schüler im Rahmen des Verhaltenskodex der Schule zur Rechenschaft gezogen. Die Frage, die die Eltern derzeit wohl am meisten beschäftigt: Wie konnte das keinem Lehrer auffallen?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser