Saban Saulic ist tot

Volksmusik-Star stirbt nach Unfall mit Suff-Fahrer

Saban Saulic ist tot. Der Volksmusik-Star starb ab Sonntagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der A2 bei Gütersloh. So trauern Freunde und Angehörige um den Sänger.

mehr »

Tag der Erde 2016: Nackt und grün: Die 5 besten Aktionen zum Earth Day

Weltweit wird am Freitag der Tag der Erde gefeiert. Egal ob Software-Konzern oder Beauty-Farm - alle leisten ihren Beitrag, um der Erde etwas zurückzugeben. Lesen sie hier alle Informationen zu denn coolsten Aktionen am Earth Day 2016.

Weltweite Protestaktionen wollen am Freitag auf den Earth Day 2016 aufmerksam machen. Dafür ziehen einige sogar blank! Bild: dpa

197 Länder weltweit feiern am Tag der Erde unseren schönen Planeten. Dabei geht es um Aufklärung, Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Es geht aber nicht nur um den erhobenen Zeigefinger, sondern eine Lebenseinstellung. Denn die muss sich bei vielen Menschen ändern, damit die Erde noch lange bestehen könne, heißt es auf "earthday.de".

Umweltaktionstag Tag der Erde 2016: Eine Stunde ohne Strom

Um die Umwelt zu schonen, forderten Umweltschutzorganisationen in den USA zum aktiven Stromsparen auf! Dafür sollte jeder zwischen 7.30 Uhr und 8.30 Uhr auf Energie aus der Steckdose und Autofahren verzichten. "Wenn alle mitmachen und ihren Teil beitragen, kann man die Welt verbessern. Nicht nur jetzt, sondern auch für nachfolgende Generationen", wird Kathleen Rogers von "The Earth Day Network" auf "bild.de" zitiert.

Mit nackter Haut zur tierfreien Ernährung

Veganer sind bekannt für ihre Protestaktionen - meist mit viel Kunstblut und nackter Haut. Anlässlich des Tages der Erde wurde diesmal die nackte Haut bunt bemalt. Eine Aktivistin stellte sich nur mit Unterwäsche bekleidet auf die Straßen Bangkoks und demonstrierte für eine vegane Ernährung heißt es auf "petaasia.com".

So feiern Apple und Google den Earth Day 2016

Auch der angebissene Apfel von Apple passte sich den aktuellen Gegebenheiten hat. Sein kleines Blatt leuchtet am Freitag in Neon-Grün, so "bild.de". Inwieweit, dass der Umwelt zugute kommt, ist jedoch fraglich.

Auch die weltbekannte Suchmaschine nutzt die Gelegenheit, um ihr Logo umweltfreundlich zu gestalten. Am Freitag begrüßen die Nutzer von Google fünf verschiedene Tier-Bilder, statt des üblichen Regenbogen-Schriftzuges.

Tag der Erde 2016 in Deutschland: Kassel ist Vorreiter

In keiner Stadt in Deutschland ist der Earth Day so etabliert wie in Kassel. Jedes Jahr feiert die ganze Stadt laut "tag-der-erde.net" das "Große Umwelt- und Kulturfest". Zu Tradition gehört es, die Feier jedes Jahr in einem anderen Teil Kassels zu organisieren, damit soll die lebendige Vielfalt der Stadt und im übertragenen Sinne der Welt gezeigt werden. Das Fest erfreut sich großer Beliebtheit und zieht seit Jahren immer mehr Besucher an.

VIDEO: So feiern die Stars den „World Earth Day“!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

grm/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser