Vom Wagen überrollt!: Frau stürzt von Karnevalswagen und stirbt

In Baden-Württemberg kam es bei einem Karnevals-Umzug zu einem schrecklichen Todesdrama. Eine 32-Jährige stürzte vom umgebauten Festwagen und starb noch am Unfall-Ort. Dabei wollte sie doch nur einmal auf einen der Wagen mitfahren!

In Baden-Württemberg fiel eine Frau bei einem Karnevals-Umzug vom Wagen und starb noch vor Ort (Symbolbild). Bild: dpa

Das tragische Ende eines Umzuges, der eigentlich heiter und fröhlich von statten gehen sollte. Doch in diesem Jahr kam beim traditionellen Karnevalsumzug in Binsdorf (Baden-Württemberg) zu einem schrecklichen Unglück. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, fiel eine 32-Jährige von einem der Wagen und starb noch vor Ort.

Der Fasnets-Umzug in Binsdorf steht jedes Jahr fest auf dem Programm der Jecken. Rund 18 Gruppen nehmen regelmäßig bei dem Umzug teil, um durch die Stadt zu ziehen. Doch in diesem Jahr war alles anders. Laut der "Bild"-Zeitung fiel eine 32-Jährige von einen der Wagen, der als Piraten-Schiff umgebaut worden war. Eine Nachbarin erzählte dem Boulevard-Blatt, dass das Opfer auf dem Motivwagen mitfahren wollte und gemeinsam mit ihrem Freund aufstieg.

Tödlicher Unfall bei Karnevalsumzug: Anhänger überrollt Frau (32)

Nach nur 200 Metern soll das Unglück dann passiert sein. Die junge Frau lehnte sich an die Verkleidung, die sich offenbar löste und fiel zwischen Anhänger und Traktor. Der Karnevalswagen überrollte die junge Frau. Ein Sprecher der Polizei wird von der "Bild"-Zeitung wie folgt zitiert: "Ein Teil der Verkleidung war plötzlich rausgebrochen." Wir ermitteln wegen fahrlässiger Tötung", so Staatsanwältin Nicole Luther.

Rund 25 Personen mussten das Unglück mit ansehen. Die Betroffenen erlitten einen Schock und wurden laut Angaben der "Bild"-Zeitung vom Roten Kreuz behandelt. Der Unfallwagen wurde derweilen beschlagnahmt.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

ife/boi/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser