Prost!
Taucher findet 120 Jahre altes Bier am Meeresgrund - und trinkt es

Sagenhafter Fund: Ein Taucher findet vor der Küste Kanadas eine antike Bierflasche, die auch noch Bier enthält. Er ließ es sich nicht nehmen und hat das steinalte Gebräu probiert.

Taucher im Meer gegen das Sonnenlicht fotografiert. Bild: fotolia/aquapix

Der passionierte Taucher Jon Crouse sammelt leidenschaftlich gern Fundstücke vom Grund des Meeres. Aber was ihm da in der Bucht von Halifax in Kanada in die Hände fiel, hätte er sich wohl nicht träumen lassen.

Bierflasche aus dem Meer ist über 125 Jahre alt

Erst dachte er, es handele sich einfach nur um eine Bierflasche, die jemand weggeworfen hat. Aber als ihn ein befreundeter Barkeeper dazu drängt, die Flasche und die darin befindliche Flüssigkeit zu öffnen, kommt schier Unglaubliches heraus.

Just found this really old Keith's with some beer still in it! I gotta do some research to figure out exactly how old it...

Posted by Jon Crouse on Montag, 23. November 2015

In der Flasche befindet sich tatsächlich Bier, wie die Untersuchungen des Forschers Andrew MacIntosh von der Dahlousie Universität in Halifax, Kanada ergaben. Anhand der Inschrift auf dem Verschluss konnte er weiterhin folgern, dass die Flasche wohl 125 Jahre alt ist. Demnach ist das Bier zwischen Ende 1872 und 1890 in der Brauerei Alexander Keith produziert worden.

"Bitterer Geschmack": Das Bier ist sogar noch trinkbar

MacIntosh befand, dass die trübe Flüssigkeit durchaus trinkbar sei. Sie enthalte noch Alkohol und sei nicht giftig. Daraufhin nahm er gemeinsam mit dem Finder Crouse einen großen Schluck aus dem Reagenzglas und prüfte den Geschmack. Der sei aber alles andere als lecker, berichtet "Welt-Online". "Am Gaumen blieb ein Minzgeschmack, der vom Stickstoff kommen muss, aber auch ein salziger und ein wenig bitterer Geschmack", erklärte der Forscher.

Wie "Spiegel-Online" mitteilt, soll die Flasche in einem Speziallabor in Schottland noch weiter untersucht werden. Die Bierflasche könnte neue Erkenntnisse hinsichtlich der Bierbrauerei in Kanada liefern.

Jon Crouse hat das zum Anlass genommen, um sein Fundstück der Brauerei Alexander Keith zu schenken.

Lesen Sie auch: Geld und Goldbarren! Millionenschatz im Garten gefunden

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/gea/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser