18.09.2015, 16.33 Uhr

Vermisste Charlotte (16) tot: So tickt geständiger Mädchenmörder Benjamin B. (20)

Nach einem Dorffest musste Charlotte sterben. Die 16-Jährige wurde in einen Gully geworfen. Der 20-jährige Benjamin B. gestand die Tat. Er ist polizeibekannt, erschlug bereits die Katze des Nachbarn.

Benjamin B. hat Schülerin Charlotte in einem Kanalschacht entsorgt (Symbolbild). Bild: dpa

Am vergangenen Wochenende lernt er auf dem Herbstfest ein Mädchen kennen, versteht sich gut mit ihr, sie flirten. Am Ende des Abends wird Benjamin B. (20) zum mutmaßlichen Der 20-Jährige gestand den Mord an der Schülerin. Er habe sie geschlagen, erwürgt und Bei lebendigem Leib verfault! Frau verhungerte Zuhause und Mutmaßlicher Killer von Lena W. gefasst.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

lvo/saw/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser