Unbekannte Meeresungeheuer: Das hier haben Sie noch nie gesehen!

Die unendliche Weite des Meeres ist auch für Forscher und Wissenschaftler längst nicht erschlossen. Immer wieder schaffen es kleine und große Kreaturen, die Menschheit auf der ganzen Welt zum Stauen zu bringen. Schauen Sie mal hier!

Mollisquama parini, genannt Taschenhai. Bild: news.de-Screenshot (Youtube/Trionix83)

Haben Sie so etwas schon einmal gesehen? Im Fachjargon nennt sich dieses niedliche kleine Tierchen Mollisquama parini - auf Deutsch: TaschenUnd weil er auch aus einem Science-Fiction-Comic stammen könnte, tauften Forscher dieses kleine Ding passender Weise "Blackfish". Bisher noch nicht bekannt ist, ob das Tier schon ausgewachsen ist, oder noch ein wenig an Körperumfang zulegt. Übrigens: Man fand den "Blackfish" bei Untersuchungen an mehreren Vulkanen 200 Kilometer vor der Küste vor Sydney. Ob es dabei einen Zusammenhang gib? Man weiß es nicht.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser