"Tu' ma' lieber die Möhrchen": Ein tonnenschwerer Teppich aus Möhren

Da hatte es der Fahrer wohl etwas zu eilig und verlor die Kontrolle über den Traktor. Einer der Anhänger ergoss seine orangene Ladung über den Straßenrand.

Der Fahrer des Traktors verlor die Kontrolle und als einer der beiden Anhänger kippt, ergoss sich ein Möhrenteppich über die Landstraße. Bild: Polzie Viersen/dpa

Ein Teppich aus Möhren

Wem kommt bei diesem Anblick nicht Helge Schneiders Song "Tu' ma' lieber die Möhrchen" in den Sinn? Unfreiwillig legte ein Traktorfahrer im niederrheinischen Nettetal einen Möhrenteppich aus. Der Fahrer war zu schnell unterwegs und verlor an einer Ortseinfahrt die Kontrolle. Der erste von zwei Anhängern kippte am Monatg gegen 8.30 Uhr um und eine riesige Menge der orangenen Ladung ergoss sich über den Seitenstreifen und den Fahrradweg (auf dem Bild unter der Möhrenflut nicht mehr zu erkennen).

Schäden durch den Möhren-Unfall

Nach Einschätzungen der Polizei überstanden die Möhren den Unfall ganz gut. Lediglich ein Leitpfosten wurde leicht beschädigt. Nach der zügigen Fahrweise brauchte der Traktorfahrer sehr, sehr viel Geduld. "Die Aufräumarbeiten dauerten ziemlich lange", schrieb die Polizei. Der Vorfall ereignete sich unweit von Moers, Helge Schneiders Wohnort. Leider ist nicht bekannt, ob Helge Schneider von dem Unfall der Möhren Kenntnis hat.

VIDEO: Russischer LKW verursacht gelben Unfall

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

räc/zij/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser