World of Warcraft: Blizzard bringt mit "Legion" neue Gebiete und Klassen raus

Blizzard hat das nächste Add-On zu World of Warcraft angekündigt: Mit "Legion" sollen Fans in den Genuss neuer Inhalte kommen, während bei Blizzard steigende Abonnentenzahlen erhofft werden.

Spieler testen auf der Gamescom 2015 das neue Add-on für WoW Bild: picture-alliance/ dpa/ Oliver Berg

Die Gamescom in Köln und Blizzard - das ist fast jedes Jahr eine hochspannende Kombination für viele Blizzard-Fans weltweit, da das populäre Studio aus Kalifornien auf der Messe immer neue Games und Erweiterungen vorstellt. Auch 2015 wurden die Fans nicht enttäuscht, denn Blizzard hat diesmal für "World of Warcraft" das mittlerweile sechste Add-Onvorgestellt. "World of Warcraft: Legion" steht in einer Reihe, derimmer größer werdenden Kaskade von Erweiterungen, die das über 10 Jahre alte MMO gigantischer, bunter und epischer gemacht haben.

Neue Gebiete, Klassen und mehr

"World of Warcraft: Legion" lässt die Spieler einmal mehr Nächte und Wochenenden durchspielen, dank der folgenden Features:
Neues Gebiet: Verheerte Inseln. Ausgangspunkt der Invasion einer erstarkten brennenden Legion!
Neue Klasse: Dämonenjäger. Ausgestoßene Elfen, die sich die Kräfte der Dämonen zu eigen gemacht haben und damit ihre Feinde niederstrecken.
Maximalstufe 110: Neue Fähigkeiten und Möglichkeiten für alle Klassen!
Mehr: Artefakte, Quests, Monster, Bosse...

Legion der Abonnenten

Der fast alljährliche Rummel um das nächste Add-On kann nicht verbergen, dass "World of Warcraft" seinen Zenit langsam überschritten hat. Die Zahl der Abonnenten des MMOs ist seit Jahren rückläufig und sprang immer nur während der Veröffentlichung einer neuen Erweiterung kurzzeitig nach oben. Zur Zeit liegt sie bei 5,6 Millionen, etwa halb so viele wie letztes Jahr. Dass das sechste Add-On die Zahlen wieder nach oben treiben wird, steht außer Frage, aber für wie lange wird es anhalten? Add-on Nummer sieben ist jedenfalls schon in Planung, wie gamestar.de verrät.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

txt/hos/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser