11.06.2015, 12.17 Uhr

16-Jährige bestellt One-Size-Oberteil: Heiße Mieze im knappen Häkeltop

Eine 16-Jährige bestellt bei Amazon ein süßes Sommertop. "Einheitsgröße", großartig! Nur handelt es sich bei dieser Größenbeschreibung anscheinend nicht um menschliche Kleidergrößen, sondern eher um die von Katzen. Die Mutter reagiert empört.

Sexy im Sommer: So sollte das Bustier eigentlich aussehen. Bild: news.de-Screenshot (amazon.com)

So süß und sexy sollte es eigentlich aussehen... Ein Mädchen in den USA bestellte sich via Amazon das perfekte Sommertop für den Strand. Was sie aber geliefert bekam, war sprichwörtlich für die Katz!

Gefährliche Katzenkratzkrankheit: Frau erblindet nach Schmusen mit Katze.

Amazon: Häkel-Bustier in Einheitsgröße fällt dezent zu klein aus

In der Amazon-Artikelbeschriebung von einer üppigen Strandschönheit präsentiert, wird das Top als "gepolstertes Bustier im cropped (= bauchfrei) Stil" beschrieben. Das Oberteil ist als Einheitsgröße deklariert, kostet nur umgerechnet 4 Euro und der Versand ist kostenlos. Super, dachte sich die 16-Jährige und bestellte das Sommerteil.

Grausame Tierquälerei: Katze von Teenies in Waschmaschine gesperrt.

Leider entsprach das Häkeltop so ganz und gar nicht den Erwartungen. "One size fits all" - schon, aber es passt keinem Menschen. Eher einer Katze! Und so stellte das Mädchen das Top der Hauskatze zur Verfügung, um zu demonstrieren, wie krass die kleine Größe wirklich ausfällt. "Size Zero" wirkt dagegen wie ein 4-Mann-Zelt.

Kleiner als ein Flipflop: Die Bewertung einer Käuferin. Bild: news.de-Screenshot (amazon.com)

16-jährige Amerikanerin bestellt Sommertop mit gratis Nacktheitsgarantie

Auch die Mutter zeigte sich wenig begeistert von diesem Stoff-Fetzchen. Sie machte kurzerhand ein Foto von der Mieze im Häkel-Bustier, um diesen Fehlkauf mit der Amazon-Gemeinde zu teilen. Da ist man übrigens einer Meinung. In den rund 40 - vorwiegend negativen - Bewertungen empören sich Käufer darüber, dass das Top ganz und gar nicht gepolstert ist, sondern an allen Enden die Brüste freilegt sowie freie Sicht auf die Nippel ermöglicht.

Schnurrender Instagram-Star: Katze Roux: Keine Beine, aber viele Fans.

Katzen können alles
Götter, Helden, Millionäre
zurück Weiter

1 von 8

Mutter schreibt empörte Bewertung bei Amazon

In der Bewertung schreibt die Mutter der 16-Jährigen:

"Meine 16-jährige Tochter hat dieses Ding gekauft. Es ist lächerlich klein und ich könnte vermutlich kein legales Foto posten, auf dem sie es trägt. Aber, wie ihr sehen könnt... Hier ist ein Foto von unserer Katze, die es trägt. Fairerweise muss man sagen, es bedeckt immerhin die Nippel der Katze! Wie auch immer, die Katze hasst es. Zusammengefasst: Kauft das Oberteil nicht - nicht mal für die Katze."

FOTOS: Amazon-Trend Diese Produktbewertungen strapazieren die Lachmuskeln
zurück Weiter Wenger Schweizer Offiziersmesser Giant (Foto) Foto: Amazon/ @Wenger Kamera

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser