20.05.2015, 16.31 Uhr

Sie schlief im Nebenbett: Im Suff: Mann hat Sex mit der Zwillingsschwester seiner Frau

Dieser Beischlaf ging gehörig nach hinten los: Während die eigene Frau in Nebenbett schläft, hat ihr Ehemann Sex mit ihrer Zwillingsschwester. Erst nach dem Akt bemerkt er seinen famosen Aus- oder Reinrutscher.

Im Suff: Mann hat Sex mit der Zwillingsschwester seiner Frau. Bild: dpa

So eine Geschichte gibt es doch nur im Film! Oder etwa nicht? Zumindest hat eine feucht-fröhliche Nacht in Las Vegas einen User des Online-Portals "Reddit.com" seine Ehe gekostet. Und dabei blieb doch alles in der Familie. Doch manche Sache teilt man eben nicht. Nicht einmal unter Zwillingsschwestern.

Lesen Sie hier: Pornos, Dildos und Co.: Das wollen Frauen beim Sex!

Was in Vegas passiert, bleibt in Vegas? Nicht unbedingt...

Und offensichtlich bleibt auch nicht alles was passiert in Las Vegas. Zumindest bei "Reddit"-User notthesis. Denn der berichtet ganz offenherzig davon dass er - ganz aus Versehen natürlich - Sex mit der Schwester seiner eigenen Ehefrau hatte.

FOTOS: Verrückte Welt! Sachen gibt's, die gibt es gar nicht

Da sieht man einmal wieder, was "ein paar Bier und ein paar Schnäpse" sowie eine verlustreiche Erfahrung beim Blackjack so anrichten können. Dabei hatte der Mann doch anscheinend alles unter Kontrolle - er verlässt zusammen mit seiner Frau die Hotelbar, fällt der Ohnmacht nahe ins Doppelbett und schläft ein.

Lesen Sie auch: Macht mehr Sex wirklich glücklicher?

Im Suff: Mann schläft mit der Zwillingsschwester seiner Ehefrau

Doch offensichtlich fand auch die Zwillingsschwester nur schwankend den Weg ans Ziel. Und ins falsche Bett. Es kam, wie es kommen musste. Erst nach dem zweiminütigen Beischlaf wird dem Mann schlagartig bewusst, dass es nicht seine Ehefrau war, die er da beschlafen hatte. Ihre künstlichen Brüste und die von den Sex-Geräuschen aufgewachte Ehefrau brachten erhellendes Licht ins Dunkle.

FOTOS: Hotels mit Erotikfaktor Hier turtelt sich's besonders gut
zurück Weiter Verliebte und Flirtwillige, die es minimalistisch lieben, sind im Hotel «Adam and Eve» an der türkischen Riviera richtig. (Foto) Foto: srt/Archivbild Kamera

Und nun raten Sie mal... Genau, das Ehepaar ließ sich scheiden, doch zumindest ist sich "Reddit"-User notthesis sicher, dass ihm seine Ex-Frau verziehen habe. Obwohl sie seit dem Vorfall nicht mehr miteinander gesprochen haben...

Auch interessant: Lieber Selfies statt Sex: Darum herrscht Flaute im Bett!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/abu/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser