08.05.2015, 14.36 Uhr

Ein Schlafzimmer, ein Bett...: Diese Zwillinge teilen alles - sogar den Mann!

Geschwisterliebe XXL: Die Zwillinge Anna und Lucy sind sich nicht nur äußerst ähnlich. Sie teilen einfach alles! Im Hause DeCinque gibt's nur einen Facebook-Account und ein Bett - in dem auch nur ein Mann liegt.

Doppeltes Lottchen: Der Beautydoc hat den Zwillingen Anna und Lucy geholfen, noch identischer zu werden. Bild: news.de-Screenshot (Twitter/Angela)

Zwillinge sehen sich meist sehr ähnlich und haben zudem auch oft eine seelische Verbindung zueinander. Diese beiden treiben es allerdings auf die Spitze. Nicht einmal ein Computer hat es geschafft, die Zwillinge Anna und Lucy zu unterscheiden. Seitdem gelten sie als die "identischsten Zwillinge der Welt".

Lesen Sie hier: 65-Jährige aus Berlin erwartet Vierlinge.

"Identischste Zwillinge der Welt" ließen sich vom Schönheits-Doc optimieren

Anna und Lucy DeCinque aus Australien haben der Natur aber noch etwas auf die Sprünge geholfen. Durch unzählige Schönheits-OPs sind sie so sehr einander angeglichen, dass selbst ihr Vater die Schwestern nicht mehr auseinander halten kann. Aber das muss er eigentlich auch gar nicht. Denn wenn die 28-Jährigen etwas machen, dann nur zusammen.

FOTOS: Twitter-Top-Ten Na, wenn du deine Freundin nicht länger willst
zurück Weiter Tweet (Foto) Foto: news.de-screenshot (Twitter) Kamera

Anna und Lucy DeCinque essen gleich viel und sind nie getrennt

Die beiden teilen einfach alles. Sie entfernen sich nie mehr als einige Meter voneinander. Von Geburt an sind sie unzertrennlich: "Wir wissen immer, was der andere denkt", erzählt Anna. Wann sie zuletzt etwas allein unternommen haben, daran können sich die eineiigen Zwillinge nicht erinnern. Sie teilen ein Telefon, ein Schlafzimmer, selbst das Facebookprofil gilt für beide. Und das ist längst nicht alles...

Auch interessant: Siamesische Zwillinge erfolgreich getrennt.

Zwillinge teilen alles - und sind Stars in Japan

Da sie sich nicht voneinander trennen können, üben sie selbstverständlich den gleichen Job aus - sie arbeiten in einem Pflegeheim. Zudem essen die Schwestern jeden Tag exakt die gleiche Anzahl an Kalorien und machen dasselbe Sportprogramm. Wenn die eine satt ist, hört auch die andere auf zu essen: "Wir wollen das Gleiche wiegen." Auch ihre Kleider werden im Doppelpack geshoppt, eng und bunt müssen sie sein. Die Zwillinge tragen übrigens nie zweimal das gleiceh Outfit. Da wird also viiiiel geshoppt.

Ist das noch normal oder schon verrückt?
Skurrile Spleens
zurück Weiter

1 von 6

Die Sitzungen beim (natürlich selben) Beautydoc haben den Mädels Ruhm eingebracht, vor allem in Japan. Sogar eine Auszeichnung haben sie erhalten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser