Pistolenhalfter-BH: Frau will ihre Brüste richten und erschießt sich selbst

Ein tragisches Unglück erschüttert eine US-Gemeinde im Bundesstaat Michigan. Dort erschoss sich eine 55-Jährige aus Versehen mithilfe ihres BHs selbst. Die tödliche Kugel landete genau in ihrem Auge.

Ein Büstenhalter mit integriertem Pistolenhalfter wurde einer US-Amerikanerin zum Verhängnis. Bild: dpa

Ob dieser Warnhinweis wohl in der Gebrauchsanleitung gestanden hat? Wie das US-amerikanische Online-Portal "9news.com" mit Verweis auf die "Kalamazoo Gazette" berichtet, kam es im US-Örtchen St. Joseph im US-Bundesstaat Michigan zu einem ungewöhnlichen Todesfall.

FOTOS: Verrückte Welt! Sachen gibt's, die gibt es gar nicht

Lesen Sie hier: Sechs Stunden ohne Herzschlag! Patientin wacht wieder auf.

Integrierter Pistolenhalfter: Schuss trifft Frau genau ins Auge

Dem Bericht zufolge starb eine 55-jährige US-Amerikanerin am Neujahrstag bei dem Versuch, ihren Büstenhalter mit integriertem Pistolenhalfter zu richten. Demnach soll sich die Frau beim Blick nach unten, während sie ihren Büstenhalter justieren wollte, aus Versehen selbst in den Kopf geschossen haben. Wie berichtet wird, traf sie der sich lösende Schuss direkt ins Auge.

FOTOS: Mieder bis Wonderbra Wie der BH sexy wurde

Lesen Sie auch: Lebendig verbrannt! Mutter zündet ihre drei Töchter an.

Frau stirbt nach tödlichem BH-Schuss

Obwohl die Frau den Berichten zufolge unverzüglich ins Lakeland Hospital und anschließend per Helikopter ins Bronson Methodist Krankenhaus gebracht wurde, verstarb sie dort am nächsten Tag an den Folgen ihrer Verletzung.

Auch interessant: BH rettet Frau bei Überfall das Leben.

  • Seite:
  • 1
  • 2
2 Kommentare
  • Pazifiko

    19.02.2015 20:24

    Daher der warnende Spruch "Das kann ins Auge gehen!"

    Kommentar melden
  • Funktionsgleichung

    19.02.2015 17:52

    Na ja, das war ja mal wenigstens mal wieder ein Anlass, hier Möpse mit BH zu präsentieren...

    Kommentar melden
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser