18.02.2015, 15.00 Uhr

Mikel Ruffinelli: 2,5 Meter Hüftumfang: Sie hat den größten Hintern der Welt

Kurven sind in! Stars wie Beyoncé, Jennifer Lopez und Kim Kardashian beweisen das. Doch Mikel Ruffinelli hat diesen PO-pulären Stars noch einiges voraus. Ihr Hüftumfang beträgt unglaubliche 2,5 Meter. Wie sie damit umgeht, lesen Sie hier.

Wenn sie glauben, den Po von Kim Kardashian könnte nichts und niemand mehr toppen, dann wird Sie dieser Frau eines Besseren belehren. Denn Mikel Ruffinelli übertrumpft mit ihrem Allerwertesten wirklich jeden. Die 39-Jährige hat einen Hüftumfang von sage und schreibe 243 Zentimetern vorzuweisen und damit laut "Daily Mail" den größten Hintern der Welt!

Mikel Ruffinelli: 243 Zentimeter Hüftumfang sind Rekord

Und dieser pralle Po kommt nicht von ungefähr: Die Frau aus Los Angeles wiegt bei einer Körpergröße von 1,62 Metern stattliche 190 Kilogramm. "Nun ja, ich esse natürlich auch gern", erklärt sie zu ihrer Liebesfülle im Magazin "Closer". Am Tag kämen schon mal 3.000 Kalorien zusammen, heißt es dort.

Mikel Ruffinelli hat den größten Hintern der Welt. Bild: news.de-Screenshot (Facebook/MikelRuffinelli)

Kuriose Studie enthüllt: Frauen mit dicken Hintern bekommen klügere Kinder.

Dickster Hintern der Welt - mit dem Nachwuchs kamen die Kilos

Doch Mikel Ruffinelli war nicht immer so füllig. Noch 1994 trug sie eigenen Angaben zufolge Kleidergröße 36. Doch mit der Geburt ihrer Kinder - sie hat insgesamt vier - kamen die Pfunde, und sie blieben offenbar auch. Ein Problem habe die Vierfach-Mutter damit aber nicht. Sie stehe zu ihren Kurven, sagt sie.

Lesen und sehen Sie hier: Das ist der Po des Jahres 2014!

FOTOS: Jen Selter So sexy sind ihre Po-Posen
zurück Weiter Jen Selter (Foto) Foto: Screenshot news.de (instragram/jenselter) Kamera

Hauptsache prall! Mikel Ruffinelli gibt sich selbstbewusst

Auch ihr Mann schätze jedes Gramm an ihr, beteuert Mikel: "Mein Mann findet meine Kurven heiß und wir verbringen tolle Nächte zusammen. Es gibt keine Stellung, die wir nicht hinkriegen würden." Männer stünden nun mal nicht auf Hungerhaken. Mit ihren Kurven wolle sie andere Frauen inspirieren, sich auch mit mehr Kilos wohlzufühlen.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser