Rätsel gelöst!: Identität des Mumien-Mönches gelüftet

Ende Januar wurde in der Mongolei ein mumifizierter Mönch gefunden, der 200 Jahre alt und doch am Leben sein sollte. Inzwischen wurde die Identität des Mumien-Mönches gelüftet. Im forensischen Zentrum in Ulan Bator stießen die Wissenschaftler auf erstaunliche Erkenntnisse.

Die Identität des Mumien-Mönchs ist gelüftet. Bild: News.de-Screenshot/ YouTube/ PatrynWorldLatestNew

Wissenschaftlern in der mongolischen Hauptstadt Ulan Bator haben herausbekommen, um wen es sich bei dem kürzlich gefundenen mumifizierten Mönch handelt. Laut einem Bericht der "Bild-Zeitung" lautete der Name des Buddhisten Tsorzh Sanzhzhav.

Ein Professor aus Deutschland will den Tod ebenfalls überlisten. Lesen Sie hier wie!

Identität des Mumien-Mönches gelüftet

Dieser soll vor gut 200 Jahren gelebt haben und ein Schüler des buddhistischen Lehrers Ovgon Geser Lama gewesen sein. Ebenso wie sein Lehrer war Sanzhzhav auf der Suche nach Seelenfrieden und strebte die letzte Stufe auf dem Weg zur Buddha-Werdung an. Deshalb soll er sich im Alter von 70 Jahren im Lotussitz in eine hölzerne Kiste gesetzt haben, in der er schließlich unter Steinen begraben wurde.

Lesen Sie hier: Frau schläft mit mumifizierter Leiche im Ehebett!

FOTOS: «Körperwelten» Leichenschau zwischen Ekel und Faszination

Schwarzmarkt-Preis: 136.000 Euro für den Mumien-Mönch

Wie es in dem Bericht weiter heißt, wurde der Mumien-Mönch entdeckt, weil Diebe ihn für etwa 136.000 Euro auf dem Schwarzmarkt verkaufen wollten. Derzeit wird der Mumien-Mönch gesäubert und anschließend soll er zu seiner Grabstätte gebracht werden. Dort haben Pilger die Möglichkeit, am Grab des Mönches für ihre Wünsche zu beten.

Die Behauptung, der Mönch würde noch leben, konnte bisher noch nicht bewiesen werden. Dafür fanden die Forscher keinerlei Hinweise.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fro/rut/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser