Hunde: Hotel auf Malta: Hunde, wollt ihr vornehm leben?

Spa und Wellness gibt es nur für Menschen? Weit gefehlt! In einem ganz speziellen Hotel auf Malta kommen auch die Vierbeiner auf ihre Kosten. Das Corinthia Palace hat sich ganz auf ein Verwöhn-Programm für Hunde spezialisiert.

Bei diesem Tischlein deck' dich freut sich der Hund

Bild: kurtparis.com/spot on news

Es dürfte wenig Hotels geben, die so viel Herz für Tiere haben - auch wenn geschäftliches Kalkül dahinter stecken mag. Im Corinthia Palace Hotel & Spa auf Malta jedenfalls werden Hundehalter mit einem besonderen Verwöhn-Programm für ihre Lieblinge gelockt.

Los geht's mit einem persönlichem Check-In (mit Pfotenabdruck?) und eigenem Concierge (kann der hundisch?). Spaß beiseite: Natürlich regelt Herrchen alles, dafür darf der seinen besten Freund überall hin mitnehmen, sei es zum Mittagessen ins Hotelrestaurant oder zum Tee in die Lounge Bar. Und wenn Bello nach einem Tag voller aufregender Inselerlebnisse müde ist oder vom Gassi gehen mit dem Hunde-Concierge erschöpft zurückkommt, darf er auch ohne Herrchen auf dem Zimmer alle Viere von sich strecken.

Sehen Sie hier einen Beitrag auf MyVideo über das Reiseziel Malta

Noble Herberge - auch für Hunde: Corinthia Palace auf Malta kurtparis.com

Die 156 Zimmer und Suiten des Hotels, das zwischen der Hauptstadt Valletta und dem mittelalterlich anmutenden Mdina liegt, sind für jeden Hundetraum vorbereitet: Der Napf ist immer gut gefüllt, Extra-Leckerlis als Belohnung für gute Führung stehen bereit, extra kuschelige Schlafplätze sind präpariert. Und das Beste: Im Corinthia Palace wird der Hund zum Gourmet, weil das Küchenteam ihm jeden Tag wechselndes Futter frisch zubereitet. Für die Übernachtung inklusive Vollpension bezahlen Hundehalter nur 20 Euro pro Nacht extra auf den normalen Zimmerpreis. Dabei spendet das Hotel bei jeder Buchung zehn Euro an das lokale Tierheim. Weitere Informationen: www.corinthia.com

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser