Lebensgefährliche Mutprobe: Flasche Jack Daniel's in 13 Sekunden!

Will Williams ist scheinbar ein ganz harter Hund. Der Waliser brüstet sich damit, eine ganze Flasche Jack Daniel's in nur 13 Sekunden auszutrinken. Die Lebensgefährlichen Folgen waren ihm nicht bewusst. Ebenso wenig die Reaktionen im Netz.

Waghalsige Mutprobe vom Waliser Will Williams. Bild: news.de-Screenshot (Youtube/Will Williams)

Um sich vor seinen Freunden zu beweisen, würde der Waliser Will Williams vieles tun. Denn er ist ein echter Mann! Seine Freunde bezeichnen ihn nicht ohne Grund als Tier. Doch mit dieser Aktion hat er sich keinen Gefallen getan. Der 27-Jährige trank eine ganze Flasche Whisky in nur einem Zug und stellte das Video anschließend ins Netz.

Unglaubliche Story! Lesen Sie hier, warum ein Deutscher nichtsahnend in Italien aufwacht.

Waliser trinkt eine Flasche Jack Daniel's in nur 13 Sekunden

Nur 13 Sekunden hat der junge Mann für die volle Dröhnung Hartstoff gebraucht. Der Alkoholgehalt der Flasche dürfte bei rund 40 Prozent liegen. Also in dieser Menge definitiv lebensgefährlich. Doch wie konnte Williams die komplette Flasche in nur einem Zug leeren?

FOTOS: Williams, Moss, Sheen Diesen Promis wurde der Alkohol zum Verhängnis

Um das Vakuum zu überwinden, benutzte der Alkoholliebhaber einen Strohalm. So konnte er sich die komplette Flasche fröhlich in sich hinein schütten. Das Video, welches seine Trinkaktion zeigt, wurde bisher schon über 1,2 Millionen Mal angesehen. Doch die Reaktionen darauf sind keinesfalls positiv.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser