Wissenschaft: Ebola-Verdacht in Berlin: Auch Kontaktpersonen in Klinik

Berlin - Wegen des Ebola-Verdachts bei einer Frau in einem Berliner Jobcenter sind auch mehrere Kontaktpersonen in eine Klinik gebracht worden. Andere Besucher durften das Gebäude inzwischen wieder verlassen, wie ein Sprecher der Feuerwehr sagte.

Ebola-Verdacht in Berlin: Auch Kontaktpersonen in Klinik Bild: Tobias Kleinschmidt/dpa

Zuvor war die 30 Jahre alte Patientin am Dienstag in dem Jobcenter im Bezirk Pankow wegen Verdachts auf Ebola von Notärzten behandelt und in ein Krankenhaus gebracht worden. Sie habe typische Anzeichen der Infektionskrankheit wie hohes Fieber gezeigt. Die Betroffene und diejenigen, die zu ihr Kontakt gehabt hätten, seien zunächst isoliert worden, sagte der Feuerwehrsprecher.

news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser