07.08.2014, 16.06 Uhr

Mutter gesucht, Bruder gefunden: Frau heiratete unwissentlich ihren Bruder

Die Brasilianer Adriana und Leandro wurden beide als Kleinkind ausgesetzt. Vor sieben Jahren heirateten die beiden und haben inzwischen eine sechs Jahre alte Tochter. Die Suche nach ihren leiblichen Müttern haben sie nie aufgegeben. Adriana wurde schließlich fündig, mit einem erschreckenden Ergebnis.

Vor ihrer Hochzeit wussten sie nicht, dass sie Geschwister sind. Bild: dpa

Eine Frau machte sich auf die Suche nach ihrer lange vermissten Mutter und entdeckte, dass sie unwissentlich ihren Bruder geheiratet hat. Wie die Daily Mail berichtet, sind Adriana (39) und Leandro (37) seit sieben Jahren verheiratet und haben eine sechs Jahre alte Tochter.

Lesen Sie außerdem: Kannibalen-Mord in Hongkong - Eltern ermordet, gekocht und portioniert.

Brasilianisches Paar Adriana und Leandro: Heirat, obwohl sie Geschwister sind

Das brasilianische Paar - dessen Nachnamen nicht verraten werden sollen - haben ihr gesamtes Leben damit verbracht, ihre leiblichen Mütter zu suchen, die beide Maria heißen und die beide ihre Kinder ausgesetzt haben, als sie noch Babys waren. Doch nie hatten die beiden geglaubt, dass sie in Wahrheit nach ein und derselben Person suchen - bis zu dieser Woche.

Auch interessant: England - Mutter hat Sex mit Sohn (12) - ihr Partner schaut zu!

FOTOS: Inzest Die Geschichte einer verbotenen Liebe

Mutter Maria verließ sowohl Adriana als auch Leandro

Adriana hatte ihre Mutter nicht gesehen, seit sie ein Jahr alt war. Damals verließ ihre Mutter das gemeinsame Zuhause und die Brasilianerin wurde von ihrem Vater großgezogen. Kraftfahrer Leandro hingegen fand mit acht Jahren heraus, dass die Frau, von der er glaubte, sie sei seine Mutter, in Wahrheit seine Stiefmutter war. Während Leandro im gleichen Dorf blieb, in dem er geboren wurde, zog Adriana wegen einer neuen Arbeitsstelle um, war 15 Jahre lang verheiratet und hat drei Kinder bekommen.

Lesen Sie hier: Hinrichtung in Texas - Unschuldiger Familienvater exekutiert

Liebe auf den ersten Blick bei Adriana und Leandro

Vor zehn Jahren hat sich das Paar dann zum ersten Mal getroffen, nachdem Adrianas Ehe in die Brüche gegangen war. Sie zog zurück in ihren Heimatort und verliebte sich in Leandro. Die Suche nach ihrer Mutter hatte Adriana unterdessen nie aufgegeben. Letzten Monat bat sie eine TV-Show um Hilfe und wurde diese Woche tatsächlich im Fernsehen mit ihrer leiblichen Mutter wieder vereint. Doch dann der Schock!

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser