Tödliche Versuchung: Videobeweis: Das ist das schärfste Bonbon der Welt!

Die schärfste Currywurst gibt es ja schon, nun kommt das schärfste Bonbon aller Zeiten. Ein Internet-Video zeigt den verheerenden Selbstversuch. Sie werden nicht glauben, wie es den Probanden dabei ergeht!

Der stechende Schmerz macht der Frau sichtlich zu schaffen. Bild: Youtube/ThinkGeek

Mögen Sie Süßigkeiten? Denn sollten sie sich von diesem Bonbon fernhalten. Denn die schärfste «Süßigkeit» der Welt zerstört garantiert Ihre Geschmacksnerven. Ein Online-Händler vertreibt die Pille des Grauens und zeigt in einem Video-Clip, wie schlimm es den süßen Leckermäulern bei dem Verzehr ergeht.

Das schärfste Bonbon aller Zeiten: Ein Video-Clip zeigt den Selbstversuch

VIDEO: Das schärfste Bonbon aller Zeiten
Video: Youtube/ThinkGeek

Schärfste Bonbon aller Zeiten: «Ich werde sterben»

«Ich werde sterben!» Bei diesem Ausruf denkt man wohl nicht gerade zuerst daran, dass jemand nur ein Bonbon lutscht, doch es ist so. Das mutige Versuchskaninchen im Video hat es zwar überlebt, doch das Leiden steht ihr ins Gesicht geschrieben. «Es fühlt sich an wie stechende Nadeln», beschreibt ein anderer Proband.

Haben Sie Angst vor Kuscheltieren? Dann sollten Sie sich unbedingt dieses Video ansehen!

Bonbon einen Schärfegrad von 1.5 Millionen auf der Scoville-Skala

Wie der Mann mit den Handschuhen im Video erklärt, haben die Paprika-Pillchen der Sorte «superscharf» einen Wert von bis zu 1.5 Millionen auf der Scoville-Skala. Das verwendete Chili wurde wegen seiner aggressiven Schärfe im Jahre 2006 sogar ins Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen. Da ist es nicht verwunderlich, dass sich viele Gerüchte um die scharfe Schote ranken. Zum Beispiel soll die Chili-Schote angeblich bei der indischen Polizei als Zutat für Pfefferspray verwendet werden, berichtet N24.

Husten und entsetzte Gesichter

Die Reaktionen im Video zeigen deutlich, wie unerträglich die Schärfe ist und doch haben die Versuchskaninchen die Bonbons gegessen. Husten, heftiges Kopfschütteln und absoluter Schmerz! Wer seinen Feinden eine Freude machen will, kann dieses Bonbon gerne verschenken. Vielleicht wollen Sie aber auch selbst den Test machen...?

FOTOS: Rezepte mit Chili Schön scharf
zurück Weiter Chili (Foto) Foto: Unilever/Mondamin Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

ife/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser