: Elfjähriger überfährt versehentlich seine Mutter

Bauru (dpa) - Bei einem tragischen Unfall in Brasilien hat ein elfjähriger Junge seine Mutter mit dem Auto überfahren und getötet. Offenbar war die 38-Jährige auf einem Supermarktparkplatz, als sie bemerkte, dass sich das Auto bewegte. Hinter dem Steuer saß ihr elfjähriger Sohn, der das Fahrzeug mit dem steckenden Zündschlüssel gestartet hatte. Die Frau versuchte, durchs Fenster zu greifen und den Schlüssel abzuziehen, wurde dabei aber von dem Auto überrollt und starb. Der Junge erlitt einen schweren Schock.

Empfehlungen für den news.de-Leser