Leute: Sam Riley war vor Treffen mit Angelina Jolie nervös

Berlin - Schauspieler Sam Riley (34) ist vor dem ersten Treffen mit Hollywoodstar Angelina Jolie (38) furchtbar nervös gewesen. Er sei mit den Nerven am Ende gewesen und habe eine Zigarette nach der anderen geraucht, sagte Riley der Zeitschrift «Grazia».

Sam Riley war vor Treffen mit Angelina Jolie nervös Bild: Ursula Düren/dpa
Dann sei Jolie aber unfassbar nett gewesen.

Im Film «Maleficent» spielt Riley Jolies Assistenten. «Ich kann mir auch vorstellen, dass viele Männer in ihrem Leben genau das tun, was die Frau verlangt», sagte der Brite. Das sei bei ihm und seiner Frau Alexandra Maria Lara aber genau so. Diese sei wegen des Drehs mit Jolie nicht eifersüchtig gewesen. «Aber ich hatte ihr auch ganz oft gesagt, wie viel toller als Angelina sie ist!»

news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser