: Niederländisches Königspaar in Oldenburg eingetroffen

Oldenburg (dpa) - Das niederländische Königspaar hat in Oldenburg einen zweitägigen Deutschlandbesuch begonnen. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil begrüßte König Willem-Alexander und Königin Máxima am Vormittag auf dem Campus der Universität. In Oldenburg informiert sich das Königspaar über erneuerbare Energien. Am Nachmittag steht unter anderem ein Besuch im Maritimen Kompetenzzentrum in Leer auf dem Programm, am Abend will das Königspaar weiter nach Nordrhein-Westfalen reisen.

Empfehlungen für den news.de-Leser