: Schüsse aus dem Auto: Sieben Tote in Kalifornien

Santa Barbara (dpa) - Ein Amokläufer hat nahe dem kalifornischen Küstenort Santa Barbara aus seinem Auto heraus sechs Menschen erschossen und sieben weitere verletzt. Der Sheriff sprach von «vorsätzlichem Massenmord». Der Täter müsse «geistig schwer gestört» gewesen sein. Polizisten hatten den Mann stellen können, nach einem Schusswechsel lag er tot im Wagen. Das Motiv ist noch unklar. Angeblich wird ein YouTube-Video ausgewertet, in dem ein junger Mann Hasstiraden und Drohungen gegen Frauen äußert, die ihn in den vergangenen Jahren zurückgewiesen oder ignoriert hatten.

Empfehlungen für den news.de-Leser