Musik: Jimmy Page: Erster Flug war «wirklich nicht cool»

Berlin - Der britische Gitarrist Jimmy Page (70, Led Zeppelin) hat seinen ersten Flug noch immer in schlechter Erinnerung.

Jimmy Page: Erster Flug war «wirklich nicht cool» Bild: Britta Pedersen/dpa
Er sei 1961 nach Berlin geflogen, weil er für Caterina Valente spielen sollte.

«Für einen ersten Flug war das wirklich nicht cool, das kann ich sagen.» Angekommen sei er am Flughafen Berlin-Tempelhof - mitten in der Stadt. «Beim Landeanflug haben die Leute hinter mir geschrien. Sie dachten, dass wir in die Gebäude krachen würden», sagte Page.

news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser