Tiere: Dicke Katzen dürfen nicht zu schnell abspecken

Leipzig - Wenn die Katze zu dick ist, dann hilft eine Diät. Allerdings sollten die Besitzer der Tiere das vorsichtig angehen. Nehmen Katzen zu viel auf einmal ab, entstehen erhöhte Blutfette.

Dicke Katzen dürfen nicht zu schnell abspecken Bild: Andrea Warnecke/dpa

Wenn eine übergewichtige Katze zu schnell Gewicht verliert, kann sich das Tier unter Umständen apathisch verhalten, erläutert Ingrid Vervuert, Tierärztin am Institut für Tierernährung in Leipzig. Ideal ist es, wenn die Katze nicht mehr als ein Prozent ihrer Körpermasse pro Woche verliert. Das sollten Halter durch wöchentliches Wiegen überprüfen.

Manche Freigängerkatze lässt sich zusätzlich beim Nachbarn mit Futter verwöhnen. Daher klären Besitzer am besten die Nachbarschaft darüber auf, dass der Vierbeiner nicht gefüttert werden darf.

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser