Computer: Horizontal oder vertikal: Tabelleninhalte ausrichten

Meerbusch - In Microsoft Word lassen sich Texte nach Bedarf ausrichten. Innerhalb von Zellen ist sogar eine vertikale Anordnung möglich - und das sehr bequem.

Horizontal oder vertikal: Tabelleninhalte ausrichten Bild: dpa

Mit Word lassen sich Texte nach allen Regeln der Kunst gestalten. Texte können in einem Word-Dokument zum Beispiel linksbündig, rechtsbündig oder zentriert ausgerichtet werden. Steht der Text allerdings in einer Tabellenzelle, lässt sich dieser auch noch vertikal anordnen: Benutzer können zwischen oben, mittig und unten wählen.

Dazu das betreffende Word-Dokument öffnen und den Cursor in die Zelle platzieren, deren Ausrichtung geändert werden soll. Bei Bedarf lassen sich auch mehrere aneinandergrenzende Zellen, eine ganze Zeile oder Spalte oder die gesamte Tabelle per Maus markieren. Danach oben im Menüband zum Tab «Tabellentools - Layout» wechseln. Am rechten Ende findet sich der Bereich «Layout». Über ein Raster, das aus drei mal drei Knöpfen besteht, lässt sich die horizontale und vertikale Ausrichtung des Inhalts bequem anpassen.

Mehr Computertipps

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser