: Steinmeier eröffnet Ausstellung zu David Bowie in Berlin

Berlin (dpa) - Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier eröffnet heute in Berlin eine Ausstellung über den britischen Popkünstler David Bowie. Die vom Londoner Victoria & Albert Museum inszenierte Ausstellung im Martin-Gropius-Bau zeigt rund 300 Objekte, die durch Bowies Werdegang führen. Dazu gehören handschriftliche Texte, Originalkostüme, Filme und Musikvideos sowie Instrumente und persönliche Erinnerungsstücke. Für das Publikum öffnet die Ausstellung morgen und ist bis 10. August zu sehen. Bowie lebte von 1976 bis 1978 in Berlin.

Empfehlungen für den news.de-Leser