: Fast alle Bewohner nach Erdbeben in Südhessen zurück in Häusern

Mühltal (dpa) - Nach dem Erdbeben in Südhessen haben fast alle Anwohner in ihre Häuser zurückkehren können. In Nieder-Beerbach waren mindestens 35 Häuser beschädigt worden. Nur eine Familie muss erst einmal bei Nachbarn unterkommen, weil die Decke ihres Hauses zu stark betroffen ist. Das in weiten Teilen Südhessens spürbare Erdbeben war gestern um 18.46 Uhr registriert worden. Eine automatische Messung des Landesamtes für Umwelt und Geologie ergab eine Stärke von 4,2. Allerdings wird der Wert nun noch einmal genau berechnet.

Empfehlungen für den news.de-Leser