: Tote und Vermisste: Schweres Bergwerksunglück in der Türkei

Istanbul (dpa) - Bei einem schweren Bergwerksunglück sind im Westen der Türkei mindestens 200 Arbeiter eingeschlossen worden. Bei der Explosion und einem in etwa zwei Kilometern Tiefe ausgelösten Brand seien fünf Bergleute getötet worden, berichten türkische Fernsehsender. Dichter Rauch behindere die Rettungsarbeiten in der Mine, die in der Provinz Manisa liegt. In die nicht vom Feuer erfassten Teile des Bergwerks wurde frische Luft gepumpt. Die Explosion wurde nach ersten Untersuchungen von einem Fehler in der elektrischen Anlage ausgelöst.

Empfehlungen für den news.de-Leser