: «Quizduell»: Fortsetzung nach Pannenstart noch offen

Berlin (dpa) - Die Zukunft der neuen ARD-Vorabendshow «Quizduell» ist nach ihrem Pannenstart noch ungewiss. Es werde fieberhaft Ursachenforschung betrieben, sagte ein Sprecher der ARD-Programmdirektion. Ob wirklich ein Hackerangriff der Grund für die technischen Probleme gestern Abend war, ist offen. Ebenfalls noch nicht klar ist, ob die Sendung heute Abend im Programm sein wird. Eine Alternative wäre die Serie «Verbotene Liebe», die drei Wochen lang wegen des «Quizduells» pausieren sollte.

Empfehlungen für den news.de-Leser