Buntes: Ehrlicher Toilettenputzer erhält gefundenen Geldsegen

Melbourne - Beim Toilettenputzen hat ein junger Mann in Australien große Mengen Bargeld in einem Abfallbehälter entdeckt. Er steckte nichts ein, sondern informierte seinen Chef.

Ein Gericht entschied nun, dass ihm der Geldsegen zustehe, berichteten Medien am Freitag - insgesamt umgerechnet rund 55 000 Euro. Der junge Mann sei sprachlos gewesen, berichtete die Zeitung «Herald Sun».

Aufrichtigkeit müsse belohnt werden, urteilte der Richter. Ehrlichkeit müsse belohnt werden.

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser