Von news.de-Expertin Sandra Voigt - 19.04.2014, 08.30 Uhr

news.de-Expertenrat: Wann müssen Autofahrer bei Fahrradunfällen haften?

Gerade in Städten und ihrer näheren Umgebung passieren viele und schwere Unfälle zwischen Radlern und Autofahrern. In vielen Fällen muss der Autofahrer automatisch haften. Allerdings gibt es auch Fälle, in denen Autofahrer schuldfrei sind.

Nicht bei jedem Fahrradunfall müssen Autofahrer für den entstandenen Schaden haften. Bild: picture alliance / dpa / Carsten Rehder

Bei vielen Sie suchen einen passenden Anwalt oder möchten sich am Telefon beraten lassen?
anwalt.de unterstützt Sie gerne bei Ihren Fragen unter 0800-40 40 530 (gebührenfrei).

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

FOTOS: Das neue Mando Footloose Fahrradfahren leicht gemacht
zurück Weiter Der Rahmen des E-Bikes gewann Anfang 2013 den Red Dot Design Award für seine geraden Linien. (Foto) Foto: Mando Footloose Kamera

FOTOS: Tour und Reparatur Die besten Apps für Fahrradfahrer

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser