Literatur: Bestsellerautor Pater Anselm Grün gibt kaum Geld aus

Wittlich - Pater Anselm Grün ist einer der erfolgreichsten christlichen Autoren der Gegenwart: Er hat seine rund 300 Bücher weltweit insgesamt bereits 16 Millionen Mal verkauft. Trotz seines Erfolgs lebt der 69-Jährige Mönch in der Abtei Münsterschwarzach bei Würzburg ganz bescheiden.

Bestsellerautor Pater Anselm Grün gibt kaum Geld aus Bild: Peter Kneffel/dpa

«Ich brauch kein Geld», sagte der Benediktinerpater der Nachrichtenagentur dpa. Er habe im Kloster alles: «Wir kriegen das Essen. Wenn ich eine Seife brauch, gehe ich zum Hausmeister und so weiter.» Normalerweise kaufe er sich «gar nichts». Auch nicht, wenn er unterwegs sei.

Bei Lesungen auswärts bekomme er meist eine Tasse Kaffee. «Da brauche ich überhaupt nicht mehr einzukehren.» Am 9. April eröffnet der Autor das Eifel-Literatur-Festival in Wittlich.

Pater Anselm Grün

Eifel-Literatur-Festival

news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser