Kälte kommt wieder
Der Winter hält uns in Atem

Wintereinbruch in Deutschland: Nach Schnee und Eis am zweiten Advent ist an der deutschen Wetterfront ein bisschen Ruhe eingekehrt. Bis Mitte der Woche soll es aber wieder deutlich kälter werden.

FOTOS: Wintereinbruch 1000 Worte für Schnee - oder doch nur Mehl?
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

2 Kommentare
  • Ralf

    11.12.2012 08:05

    Antwort auf Kommentar 1

    Amen !!

    Kommentar melden
  • RAGNAROEKR

    10.12.2012 14:25

    Rechtzeitig zum Ende der Klimakonferenz kommt der Winter zurück. Wie weise war es, dass die Politik nicht weiter auf klimatisch wirksame Dämpfungsmaßnahmen setzte und die bisherigen Klimaziele nur fortgeschrieben hat. Die Natur, und ein Teil der Natur ist der Treibhauseffekt, dankt den Demokraten für Kohlenstoffdioxidmilde. Hoffentlich müssen die Demokaten nun nicht den Rücktritt von der Klimawende antreten. Der Ruf, Demokraten mögen`s wärmer, darf nie mehr erschallen. Der Gott der Kälte und der Reifriesen möge unsere Lande verheeren. So sei es, jetzt und in alle Ewigkeit.

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser