Nackt-Reinigung Putzpimmel wienern Berlin

Sauber machen ist langweilig. Anregung verspricht ein neu gegründetes Start-Up aus Berlin. Die Firma, übrigens von einer Frau betrieben, nennt sich Putzpimmel und bietet nackt putzende Männer.

Studentenkalender: Nackt für den guten Zweck
zurück Weiter Aktkalender mit Studenten (Foto) Zur Fotostrecke Foto: Sonja Inselmann / www.sonja-inselmann.de

Männer, die die Webseite Putzpimmel besuchen, müssen sich entscheiden: Wollen sie selbst Nacktputzer werden oder lieber einen buchen? Frauen dürfte die Entscheidung einfacher fallen, schließlich bietet die neu gegründete Berliner Reinigungsfirma Putzpimmel nur männliche Nacktputzer an. Die Herren kommen so in die vier Wände, wie es der oder die Besteller/in wünscht: nackt oder mit einem speziellen Schürzchen.

Wer einen Putzpimmel bucht, soll sich übrigens sicher fühlen: Jeder Putzpimmel bringt sein polizeiliches Führungszeugnis mit. Gründerin Janine Michael nennt ihre männlichen Nacktputzer liebevoll «PuPis», und trotz aller Nacktheit soll es letztlich ums erotische Putzen und nicht um sauberen Sex gehen, sagt die Gründerin.

Sind Sie schon Fan von news.de auf Facebook? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jag/iwi/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (2) Jetzt Artikel kommentieren
  • Verena
  • Kommentar 2
  • 21.11.2013 10:07

Ich würde sogar einen regelmäßig kommen lassen, aber die Webseite geht gerade nicht :(

Kommentar melden
  • Andrea
  • Kommentar 1
  • 24.10.2012 18:22

Ja, unbedingt. Ist mal was anderes. Ich will nicht immer und überall nur nackte Frauen sehen!!!

Kommentar melden
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig