Hellseher und Polizei
Die Verbrecher, die ich rief

Die Morde der rechten Terrorgruppe NSU blieben lange unaufgeklärt. Bei den Ermittlungen holten sich Kölner und Hamburger Polizisten esoterische Hilfe: Hellseher sollten den Kölner Bombenanschlag und den Tod eines türkischen Geschäftsmanns aufklären. Diese Fälle von Kriminaltelepathie sind kein Einzelfall.

FOTOS: Kriminelle Polizisten Verbrecher in Uniform
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

2 Kommentare
  • heinrichIV

    15.10.2012 16:51

    Ohne die vielen kriminellen Imigranten im Land, die von unsren Politversagern jahrelang geradezu eingeladen wurden als immerwährende Kostgänger des Staate3s, bräuchte man weder Hellseher noch Verfassungsschutz. Denn rechte Gewalt gäbs dann nicht. Übrigens, bisher wurden ca. 7.400 Deutsche von Imigranten getötet ! Wer bitte fragt mal nach denen?!

    Kommentar melden
  • Andreas Schulze

    14.10.2012 14:06

    Was ist aus Deutschland geworden ? Hellseher bei der Mordaufklaerung und in Hamburg sogar Geisterbeschwoerer aus dem Iran, um Verbrechen aufzuklaeren . Die zustaendigen Hamburger sind nicht ganz sauber, wie ich schon bei anderen misterioesen Faellen feststellen musste. Hamburg muss einfach aus Prinzip immer einen extra kranken Weg einschlagen, um moderne Probleme anzugehen. So wie vor einigen Jahren, als im Hamburger Strafvollzug ein weibliches Wachpersonal mehrfach von einem Strafgefangenen vergewaltigt wurde. Erst durch Einsatz der Medien wurde eingeschritten! Hamburg immer schraeger !

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser