Horror Höhepunkt Vom Orgasmus verfolgt

Sextherapie
Fünf Schritte zu mehr Lust an der Lust

Statt «Ja, ja!» denkt Kim Ramsey nur «Oh nein!»: Für die amerikanische Krankenschwester ist ihr Orgasmus der blanke Horror. Sie erlebt ihn nämlich ständig, bis zu 100 Mal am Tag, wie die Bild-Zeitung berichtet. Schuld daran ist vermutlich eine Zyste.

Mit Erregung hat es nichts zu tun. Der Orgasmus kann die Krankenschwester Kim Ramsey aus New Jersey überall anfallen. Im Schlaf, in der Bahn, im Supermarkt, berichtet die Bild-Zeitung unter Berufung auf das britische Boulevardblatt The Sun. Seit Ramsey vor etwa zehn Jahren eine Treppe hinunter stürzte, leidet sie unter eine Zyste an der Wirbelsäule, die nach Meinung ihrer Ärzte die Orgasmen auslöst.

«Andere Frauen fragen sich, wie sie einen Orgasmus bekommen können. Ich frage mich, wie ich meinen stoppen kann», sagte Ramsey der Sun.

Die kleinste Bewegung kann somit zum Höhepunkt führen, für die 44-jährige Krankenschwester ist das der blanke Horror. Sie empfindet bei den ständigen Orgasmen nur noch Schmerzen und ist anschließend völlig erschöpft. Eine Chance auf Heilung besteht offenbar nicht. Nur die Symptome können gelindert werden.

iwi/news.de

Leserkommentare (3) Jetzt Artikel kommentieren
  • gemd
  • Kommentar 3
  • 28.08.2012 21:11

Ich teile da die Ansicht des Kommentars 2. Ich würde zumindest mal checken, ob die Verursachung im Mentalenbreich liegt, denn es liegt ein Hinweis vor, daß vielleicht ein Treppensturz das letzte Geschehnis war auf einer vielleicht längeren Kette von ähnlichen Engrammen. Man müßte dann früher ähnlich gehen, um das erste Gesschehnis auf der Kette zu erhalten und so die Kette ähnlicher Geschehnisse auszulöschen und damit auch die Folgen. Insbeondere macht mich stutzig, daß hier viel Schmerz dabei ist, was zumindest in den meisten Fällen ein Bestandteil eines Engramms ist.

Kommentar melden
  • Der immer seinen Nickname vergißt
  • Kommentar 2
  • 28.08.2012 15:59

Die Informationen in diesem Artikel sind mir zu dünn. Eine Zyste an der Wirbelsäule soll das auslösen ?? Ein Orgasmus wird doch klitoral oder vaginal ausgelöst und diese Reize werden dann ans Gehirn gesandt; ein ständiger Orgasmus, weil das Rückenmark von der Zyste gequetscht wird ? Irgendwie passt das alles nicht zusammen ?!

Kommentar melden
  • Percy Dastur
  • Kommentar 1
  • 28.08.2012 14:01

Habe so etwas noch NIE gelesen oder gehört, Ist das menschen möglich ?? das muss aber ein Pein sein für Fr. Ramsey

Kommentar melden
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig