Neil Armstrong ist tot
Sein Fußabdruck für die Menschheit

Er hinterließ als erster Mensch einen Fußabdruck auf einem anderen Planeten: Der Astronaut Neil Armstrong ist tot. Der erste Mann, der den Mond betrat, starb am Samstagnachmittag (Ortszeit) im Alter von 82 Jahren in den USA.

VIDEO: Der Mondpionier ist tot
Video: afp
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

2 Kommentare
  • Peter

    27.08.2012 16:45

    Ich dachte immer es wäre ein Schuhabdruck gewesen.

    Kommentar melden
  • Ernst Huber

    26.08.2012 12:49

    Ich bin traurig.Es erinnert mich sehr an diese Nacht als der Mond von Amerika Besuch bekam.Ich arbeitete bei der Fa ( Westinghouse)die die Kamera der Astronauten herstellte.Ich werde die Cigarren die wir an diesem Morgen rauchten nie vergessen.Es war ein Höhepunkt in meinem Leben.

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser