Beteiligung an zehn Morden
NSU-Braut Zschäpe soll angeklagt werden

Einem Medienbericht zufolge soll die mutmaßliche Neonazi-Terroristin Beate Zschäpe auch wegen der Beteiligung an den zehn Morden, die die Zwickauer Terrorzelle verübt hat, angeklagt werden.

FOTOS: NSU Die Geschichte einer beispiellosen Terrorserie
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

1 Kommentare
  • dutch

    19.08.2012 01:24

    Wer so dumm ist die gleiche Tatwaffe zu benutzen, kann nicht so clever sein jahrelang alle Verfolgungsapparate zu foppen.Ein Anwalt mit Verbindungen zu den Staatsorganen wie beim Bubackkilling , ist in diesen Fall und für diese Frau kontraproduktiv.....Möge dem Richter die Lampe angehen.

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser