Kuriose Flucht Katze surft Hund davon

Tierische Fotobomben
Hundesex sprengt Fotos

Katzen und Hunde sind nicht die besten Freunde. Doch nun fand eine Verfolgungsjagd ein äußerst kurioses Ende. Während der Hund die Verfolgung am Wasserrand aufgeben musste, rettete sich die Katze mit einem Sprung auf das Surfbrett.

Diese Vierbeiner sind selten die dicksten Freunde. Hunde und Katze ärgern und jagen sich gern, bis einer von beiden jault. Doch manchmal zeigen die Samtpfoten, dass sie sich wesentlich galanter bewegen können als ihre Kontrahenten - und darüber hinaus auch nicht vor Wasser zurückscheuen.

Die Flucht dieser sportlichen Katze vor einem sie verfolgenden Hund jedenfalls endete mit einem kräftigen Satz aufs Surfbrett. Während der Hund am Rand des Beckens stand und die Verfolgung aufgeben musste, surfte die Katze zur anderen Seite und tapste davon.

Ende einer Flucht
Katze auf Surfbrett
Video: YouTube
Pigmentstörung
Die skurrilsten Albino-Tiere

jag/wam/news.de

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig