Arbeitsmarktzahlen
Eurokrise sorgt für mehr Arbeitslose

Die Arbeitslosigkeit in Deutschland ist im Juli auf 2,87 Millionen gestiegen - das ist wegen der Sommerferien üblich. Aber diesmal treibt auch die Konjunktur nicht mehr so stark wie früher. Die Nachfrage nach Mitarbeitern geht zurück.

FOTOS: Auge um Auge Was ist gerecht?
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

1 Kommentare
  • melissa

    31.07.2012 11:07

    Dauert ja nicht mehr lange,bis hier alles zusammenbricht.Dann ist diese unsägliche,furchtbare v.d.Leyen auch endlich verschwunden. Einfach grauenhaft,diese "Frau"

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser