Ungebetener Gast
Kuh bricht in Wohnzimmer ein

Eine ausgebüxte Kuh hat im Kreis Pinneberg für einen außergewöhnlichen Polizeieinsatz gesorgt. Das entlaufene Tier sprang durch eine Fensterscheibe in das Wohnzimmer eines Hauses und ließ sich dort nieder. Offenbar hatte sich die Kuh vor ihrem eigenen Spiegelbild erschreckt.

Nach dem Schreck erstmal ausruhen: Diese Kuh machte es sich in einem Wohnzimmer gemütlich. Bild: Polizei/dapd
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

1 Kommentare

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser