Lady Bitch Ray Porno-Rapperin verteilt Slipeinlagen zum Doktor

Lady Bitch Ray ist jetzt Frau Doktor. Kein Grund für die Porno-Rapperin, ihrem Stil untreu zu werden. Zu ihrem Titel verteilte Dr. Bitch Ray Muffins auf signierten Damenbinden.

Lady Bitch Ray feiert ihren Doktortitel mit Slipeinlagen (Foto)
Fotzen-Power: Lady Bitch Ray kämpft offensiv vulgär für Frauenrechte. Bild: dapd

Von wegen Wissenschaft ist muffig. Lady Bitch Ray schreibt Fotzen-Power auf ihr Kleid und schenkte Oliver Pocher einst ein Töpfchen Fotzensekret. Jetzt ist die Rapperin zwar Frau Doktor, zieht aber trotzdem ihren Stil durch. Aus Freude über ihre 1,0 in der Doktorarbeit verteilte sie an der Bremer Uni Muffins auf Slipeinalgen, berichtet die Bild-Zeitung. Die Damenbinden sind selbstverständlich signiert - in Rot wie Menstruationsblut.

Bei der Sprachwissenschaftlerin Lady Bitch Ray steckt hinter so einer Aktion natürlich eine Botschaft. «Die Menstruation ist etwas Weibliches. Ich kämpfe gegen die Scheiße an den Unis, wo Frauen nur gefördert werden, wenn sie den Professoren in den Arsch kriechen», teilte Dr. Bitch Ray der Bild mit.

Plagiatsaffären: Zum Doktor geschummelt

Das Forschungsgebiet der türkischstämmigen Porno-Rapperin, die eigentlich Reyhan Sahin heißt, sind übrigens Musliminnen. In ihrer Doktorarbeit hat sie die Bedeutung des Kopftuches nach sprachwissenschaftlichen Methoden untersucht.

iwi/zij/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (6) Jetzt Artikel kommentieren
  • Pazifiko
  • Kommentar 6
  • 01.06.2012 18:08

Der Dr. ist kein Titel, sondern ein akademischer Grad. Aber das haben Deutschlands Ämter und Behörden auch noch nicht richtig verstanden.

Kommentar melden
  • Lee
  • Kommentar 5
  • 01.06.2012 12:22
Antwort auf Kommentar 4

Ne voller Mitleid denn das bekommt se von mir Geschenkt. Neid muss man sich verdienen !!

Kommentar melden
  • susi
  • Kommentar 4
  • 01.06.2012 11:42

Ihr seid ja voll neidisch xD

Kommentar melden
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig