Schmink-Wahnsinn Asiatin verwandelt sich in jeden Star

Make-Up-Wunder
22-Jährige kann jeder Promi sein
Die Nepalesin Promise Tamang Phan klatscht sich Make Up ins Gesicht und verwandelt sich so in alle m (Foto) Zur Fotostrecke

Wenn Promise ihre Schminksachen auspackt, brezelt sie sich nicht einfach auf. Die 22-jährige Nepalesin wird jemand anderes - und trotzdem erkennt man sie wieder: als Angelina Jolie, Johnny Depp, Justin Bieber oder Mona Lisa. Wer will, kann einfach mitmachen.

«Hi Leute! Ich bin Promise.» So beginnen die meisten Videos von Promise Tamang Phan. Diese Begrüßungsfloskel macht bei der 22-jährigen Nepalesin durchaus Sinn: Am Ende des Videos ist sie nämlich nicht mehr Promise. Sondern Angelina, Scarlett, Johnny oder Justin.

Wie sie das macht? Das kann sich jeder bei YouTube anschauen. Ihre Videotutorials sind Kult, weil sie genau zeigt, mit welchen Linien und Schattierungen sie ihr rundliches Gesicht in die Kanten von Michael Jackson presst, ihre asiatischen Augen so schminkt, dass sie aussehen wie die von Justin Bieber oder sich in die 500 Jahre alte Florentinerin Lisa del Giocondo verwandelt - besser bekannt als Mona Lisa.

Leonardos geheimnisvolles Porträt ist einer ihrer jüngsten Coups und datiert von Anfang April. Inzwischen treibt sich Promise seit knapp drei Jahren mit Puderdose, Pinsel und Eyeliner bei YouTube und Facebook herum. Fast 100 Millionen Besucher waren schon auf ihrer Seite, seit die britische Daily Mail vor einigen Tagen einen langen Artikel über sie brachte, sind es schon wieder fast drei Millionen mehr geworden.

Ihre Videos sind echte Schminklehrgänge, und Promise nimmt die Sache ernst. Stets hält sie das entsprechende Schminkutensil in die Kamera und erklärt genau, wie sie die Veränderungen vornimmt. Ihr Model ist immer sie selbst.

Einmal allerdings lässt sie ihren Mann Steve ran. Das Ergebnis findet sich neben vielen anderen Promise-Kreationen in unserer Bildergalerie.

iwi/eia/news.de

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig