39 Opfer
Tödliche Tornados über den USA

Mehr als 80 Tornados sind über die Mitte der USA hinweggefegt, mindestens 39 Menschen kamen zwischen Alabama und Indiana ums Leben. Ein Ort wird praktisch dem Erdboden gleichgemacht.

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

1 Kommentare
  • Steinmetz

    21.05.2013 20:04

    Es ist im höchsten Maße unverantwortlich, daß in einem hochgefährdeten Tornadogebiet eine Schule keinen Schutzraum hat. Wenn die Hausbauer dort glauben, mit einer Dachlattenkonstruktion als Haus dem Sturm gewachsen zu sein, kann man kein Mitgefühl entwickeln. Aber seine Kinder sollte man doch besser schützen können, als eine leere Badewanne als Schutz vorzusehen.

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser