Elterngeld Was Sie übers Elterngeld wissen sollten

Sie wollen in Kürze Elterngeld beantragen? Damit bei Antragstellung nichts schief geht, hat news.de alle wichtigen Fakten und hilfreiche Tipps rund ums Elterngeld für Sie zusammengestellt.

Mit der Geburt ihres Kindes haben die frischgebackenen Mütter und Väter Anspruch auf Elterngeld. Das wird ihnen zusätzlich zum Kindergeld ausbezahlt. Mit dieser Unterstützung sind die Familien für das erste Jahr nach der Geburt finanziell abgesichert. Vor allem, wenn sich durch die Betreuung des Kindes das verfügbare Haushaltseinkommen reduziert. Das Elterngeld will vor allem die Kontinuität im Beruf fördern und damit auch Armut vorbeugen. Es hilft Frauen, ihre Rente zu erwirtschaften. Elterngeld ist auch eine Antwort auf den drohenden Fachkräftemangel durch den Geburtenrückgang. Damit bei Ihrem Elterngeldantrag nichts schief geht und Sie das Angebot von Staatswegen voll ausschöpfen, hat news.de Ihnen hier Informationen und Tipps rund ums Elterngeld zusammengestellt.

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (3) Jetzt Artikel kommentieren
  • Köhn
  • Kommentar 3
  • 15.12.2012 14:30

Hallo.Ich habe da mal eine frage und zwar:Ich habe am 4.10.12 meine tochter geboren und habe auch sofort den erziehungsgeld-antrag abgeschickt,ich lebe auch von HARTZ4 und bekomme auch nur für meine tochter den hartz4 anspruch von 219euro und das kindergeld mehr nicht.Habe heute den bescheid bekommen,das ich elterngeld bekomme aber das sie die NACHZAHLUNG von 750 euro vorerst eingehalten,WARUM????

Kommentar melden
  • Annett Risch
  • Kommentar 2
  • 26.04.2012 10:29

Hallo ich habe einen 15 Monate alten Sohn und bekomme im September eine Tochter kann ich den Antrag auf Elterngeld jetzt schon beantragen oder wie macht man das habe leider vieles schon wieder vergessen.

Kommentar melden
  • Silke woithe
  • Kommentar 1
  • 23.03.2012 20:19

Hallo ich habe mal eine Frage ich ziehe in den Sommerferien von Sachsen nach Köln und habe eine 6 Monate alte Tochter jetzt mal die Frage wie lange gibt es in Köln das Elterngeld könnte ich für meine Tochter das elterngeld noch beantragen oder nicht vielen Dank

Kommentar melden
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig