Von den news.de-Redakteurinnen I. Weißbach und K. Schlager - 29.12.2009, 11.34 Uhr

Durchs Schlüsselloch: So sexy war 2009

Es war nicht die Besenkammer, die Lady ist kein Mann und ein Hase, der zu Kreuze kriecht. Das waren die sexy Erkenntnisse im Jahr 2009.

Januar

Sexy hat immer auch seine Schattenseiten: Das musst Ober-Playboy Hugh Hefner erkennen, als er von den Seitensprüngen seiner Ex, dem Playboy-Bunny Kendra Wilkinson, erfährt. Bei dem Playboy-Gründer habe einfach Flaute im Bett geherrscht, redet sich Kendra heraus. Vielleicht hätte sie sich lieber von einer Ausreden-Agentur wie der von Stefan Eiben beraten lassen sollen.

Ähnlich windstill ist es im Bett einer Frau aus Saudi-Arabien, die ihren Mann auch nach drei Jahren Ehe nicht zum Vollzug bringen konnte. Weil die ewige Jungfrau über diesen Zustand wenig erpicht ist, zerrt sie den Gatten vor Gericht. Er hat ihr seine Impotenz verheimlicht.

Eher keusch hat auch das Kinojahr begonnen. Aber nichts ist so sexy wie unerfülltes Verlangen. Mit Twilight halten im Januar enthaltsame Vampire Einzug ins Kino, die die Hormone der Zuschauer das Jahr über in Wallung halten.

Lesen Sie auf Seite 2, was uns «klein und dick» im Februar und wer wen im März noch heiraten will

FOTOS: Sexfragen Über Lustkiller, Orgasmen und Stellungen

Februar

Nicht nur die Sexarbeiter auf St. Pauli trauern. Im Alter von 63 Jahren stirbt Kiez-Ikone Domenica in einem Hamburger Krankenhaus. Eine Hure mit großem Herz unter ihren 115 Zentimetern Oberweite.

Der Umfang zählt übrigens auch bei männlichen Geschlechtsteilen. Deshalb wissen wir spätestens seit Februar «Klein und dick - Frauens Glück».

Offenherziges hat auch Kate Winslet im Kino zu bieten. Mit ihrer nackten, wenn auch recht ruppigen Verführung des jugendlichen David Kross in Der Vorleser sorgt sie für einen der raren Moment der Sexualität dieses Kinojahrs und wird prompt mit einem Oscar belohnt.

März

Während das Londoner Partygirl und Bob-Tochter Peaches Geldof noch twittert, dass sie ihre beste Freundin heiraten wird, sorgt Boris Becker für mehr Massenwirksamkeit. In Deutschlands beliebtester Dauerwerbesendung Wetten dass...?!  kündigt er an, seine Freundin Sharlely Kerssenberg im Juni ehelichen zu wollen.

Lesen Sie auf Seite 3, wer im April Homosexualität als «gesamtgesellschaftliches Problem» ansieht

April

Während auf der Internetseite der CDU eine Woche lang offen über «die Homosexualität als gesamtgesellschaftliches Problem» diskutiert wird und das offenbar niemanden stört, zeigen sich die Niederländer wieder einmal als Vorreiter in Sachen sexueller Freiheit. Freie Menschen sollten selbst entscheiden, mit wie vielen Partnern sie leben wollen. Das findet zumindest eine niederländische Künstlergruppe, die Unterschriften für eine Petition zur Vielehe sammelt.

Freie Liebe wird auch bei Rock Radio Revolution der 1960er gefeiert, dennoch bleiben dem Filmpublikum die Schäferstündchen auf dem Liebesschiff bedauerlicherweise verborgen. Lediglich der pfundige nackte Körper von Dickerchen Nick Frost bleibt in erotischer Erinnerung.

Nacktwandern hat übrigens nichts mit Sex zu tun. Siegfried Grawert macht es trotzdem und erklärt news.de, warum.

Lesen Sie auf Seite 4, wer sich im Mai hemmungsfrei in psychologische Behandlung begibt

Mai

Völlig hemmungsfrei bringt Lady Bitch Ray Oliver Pocher ein Döschen «Fotzensekret» mit. Doch soviel Coolness bringt auch die schärfste Pornorapperin in die psychische Bredouille. Im Mai muss sich Reyhan Sahin, so ihr bürgerlicher Name, wegen Depressionen behandeln lassen.

Derweil wird vor Gericht diskutiert, ob Bordelle in Wohngebieten wirklich stören. Die Kunden wahrscheinlich nicht.

Lesen Sie auf Seite 5 über Frauen und ihr sexuelles Engagement im Juni

Juni

Sexuell und freizügig geht es auch in den Sommer hinein. Vor 40 Jahren sah das aber noch ganz anders aus, damals wurde der westdeutsche Sexualkunde-Atlas erstmals veröffentlicht. Die Initiatorin, die damalige Bundesgesundheitsministerin Käte Strobel, rechnete damit, für die schematische Darstellung von Geschlechtsteilen «in die Hölle zu kommen».

Zeitgleich mit dem Atlas erscheinen die Schwulen und Lesben auf einem anderen Teil des Globus zum ersten Mal auf der Straße. In New York, Berlin und überall auf der Welt feiern Homosexuelle deshalb 40 Jahre Christopher-Street-Day.

Und am Welthurentag sprechen die Sexarbeiterinnen Vera und Lolette mit news.de ganz ungezwungen über ihren Job. Sie wollen sich einfach «sexuell engagieren».

Sexsymbole wohin man blickt auch in Hollywood. Doch am liebsten würden die meisten ins Dekollete von Megan Fox im Blockbuster Transformers - Die Rache schauen. Die Madame Sinnlichkeit hält sich jedoch bedeckt und arg zickig zurück. Ein bisschen Räkeln auf dem Motorrad, ein züchtiger Kuss - und ansonsten ist außer einem knappen Hemdchen nichts gewesen.

Lesen Sie auf Seite 6 mehr zum Bordellstreit im Juli

Juli

Bordellstreit, die Zweite: Die Debatte um sogenannte Flatratebordelle steigt an, schlafft dann aber schnell wieder ab.

Im Sommer wird es in den Kinosälen etwas frecher. Während Sacha Baron Cohen als schwuler Modeexperte Brüno ahnungslose Menschen schockiert, Dildoselbstverteidigung übt und im Bondage-Kostüm verzweifelt einen Schlüsseldienst sucht, dreht Kevin Smith ganz entspannt eine Sexkomödie mit Elisabeth Banks und Seth Rogen. Mit Zack & Miri make a Porno löste der Regisseur einen kleinen Skandal aus. Schließlich habe Pornografie nichts im Mainstream zu suchen. Dabei ist die Komödie ein sympathischer Blick auf zwei Freunde, die gegen ihr finanzielles Tief ankämpfen und mit ein paar Freunden etwas peinlich berührt einen Porno drehen. Völlig unverklemmt nimmt Smith es dafür in Kauf, als nicht jugendfrei eingestuft zu werden.

Lesen Sie auf Seite 7, wer wen im August schwängert und welcher Film im September die einzig wahre Sexszene bietet

August

Nachdem es Boris Becker geschafft hat, eine Frau zu schwängern, kommt auch die Nachricht von der Schwangerschaft seiner Interims-Freundin Sandy Meyer-Wölden überraschend. Noch überraschender: Der Vater ist Oliver Pocher.

Zwischen ihren Beinen wird ein baumelndes Etwas gesichtet. Doch Lady Gaga gibt Entwarnung: Sie ist kein Mann.

 September

Promi-Hochzeiten gibt es am laufenden Band. Promi-Sextapes sind auch in diesem Jahr gern gesehen. Und Partnervermittlungen kassieren auch gern mal mehrfach für brauchbare Herren, während sich Frauen nach Wärme aus der Singlebörse sehnen. Auch im September bleibt das Jahr frivol und unanständig. Die Krone setzt dem ganzen das Buch der Autorinnen Ina Küper und Marlene Burba auf. Sie schreiben über Besten Sex, aus Frauensicht natürlich.

Im Film findet der einzige wirklich wilde Sex des Jahres übrigens fernab des Kinopublikums auf hohem intellektuellem Niveau in Antichrist statt. Dogma-König Lars von Trier lässt Willem Dafoe und Charlotte Gainsbourg ungehemmt und ästhetisch schön fotografiert kopulieren. Dass dies nur ins Verderben führen kann, ist bei einem solch keuschen Jahr fast schon Programm.

Lesen Sie auf Seite 8, warum Lieschen Müller im Oktober die gefragteren Pornos macht

Oktober

Pünktlich zum Jubiläum der Wiedervereinigung wird auch über andere Vereinigungen diskutiert: Ostdeutsche Männer sollen besser im Bett sein! Die Wissenschaft belegt jedoch nur, dass sie öfter können beziehungsweise wollen und dürfen.

Besonders oft dürfen Männer auch im Osten Europas. Dort reisen zumindest viele nicht nur zur kulturellen Befriedigung hin. News.de hat Sextouristen in Budapest getroffen.

Die Erotikmesse Venus in Berlin bietet den Männern aus Ost und West tiefe Ein- und Ansichten unter anderem der Erotikdarstellerin Jana Bach. Hier versuchen wiederum die Aus- und Darsteller den Besuchern Appetit zu machen, besonders auf ihre schlüpfrigen und kostspieligen Produkte. Denn wenn die Erotikbranche von der Wirtschaftskrise auch nicht viel mitbekommen haben will, hat sie doch einen Feind: das Internet. Wer braucht schon Jana Bach, wenn er sich Lieschen Müller für umme nackt auf den Computer runterholen kann?

Eine, die sich auf der Venus schon lange nicht mehr begaffen und anfassen lässt, ist Produzentin, Regisseurin, Autorin und Malerin Dolly Buster. Die Ex-Porno-Diva verblüffte dennoch: Die gebürtige Tschechin wurde erstmals 40 Jahre alt. Ihr Ausweis beweist es.

Übrigens genauso alt wie die Aufklärungsseite in der Jugendzeitschrift Bravo.
Was damals noch sehr zurückhaltend schamhaft begann, gipfelt heute in Sonderseiten mit Abbildungen verschiedenster jugendlicher Penisse und Vaginas.

Ein größeres Altersspektrum bei Vaginas hat Grit Scholz zu bieten. Die Künstlerin fotografiert für ihre Ausstellung «Tor ins Leben» eine Menge Vaginas. Ob und wie viele sie fotografisch festgehalten haben, ist nicht bekannt. Im Oktober wird jedoch wieder klar, dass auch Boris Becker und David Letterman bereits viele weibliche Geschlechtsteile gesehen haben.

Lesen Sie auf Seite 9, dass auch im November die deutschen Busen größer werden

November

Die Tage werden kürzer, viele bleiben lieber im Bett. Anderen gefällt das wiederum nicht. In Großbritannien steht ein Paar wegen zu lautem Sex vor Gericht. Vielleicht auch, weil sich die Geräusche der Liebenden wie ein Todeskampf anhören?

Solange es sich nur um zwei Menschen beim Liebesspiel handelt, hält sich die Lautstärke meist in Grenzen. Regula Heinzelmann ist Polyamoristin und erzählt news.de, wie sie es logistisch hinbekommt, mehrere Männer zu lieben.  Wenn alle eingeweiht und damit einverstanden sind, kann jeder gern diverse Personen als Gespielen unterhalten. Denn Vielmänner- oder -weiberei liegt uns vermutlich in den Genen. Nur alle sie auch zu heiraten ist in Deutschland verboten.

Manchen Menschen ist es allerdings gar nicht vergönnt, auch nur einen Partner auf konventionelle Weise kennenzulernen. Konditoren und Köche können zur Not aber auf Die Sexsymbole werden hier immer älter, sehen dabei aber immer besser aus.

Aber die deutschen Frauen brauchen sich auch nicht zu beschweren, denn: Der deutsche Busen wächst. Und davon haben die Männer schließlich auch was – zumindest pralle Aussichten.

Das Kinojahr hört übrigens auf, wie es angefangen hat. Mit den schmachtenden Blicken des sich zurückhaltenden Vampirs Edward. Selbst sein heißblütiger Konkurrent Jake steht in New Moon meist mehr kurz vor dem Kuss als dass er seiner leidenschaftlichen Liebe nachgeben würde. Vom wilden Hüpfen durch die Betten sind die beiden Sinnbilder der Erotik 2009 jedenfalls weit entfernt.

Lesen Sie auf Seite 10, was auch im Dezember straffrei bleibt

Dezember

Bordellstreit, die Dritte: Obwohl - ein richtiger Streit ist es gar nicht. Eher eine gute Nachricht. Durch das Wachstumsbeschleunigungsgesetz könnten auch Bordelle von den Steuerprivilegien für Hotels profitieren. Wird das Plus dann auf die Kunden umgelegt?

Folgendes würde im Bordell übrigens nicht passiern: Sex-Szenen ohne Sex. Ob sich unter diesen Voraussetzungen irgendjemand für die privaten Filmaufnahmen von Jennifer Lopez' Ex-Mann Ojani Noa interessiert? Ein Gericht hat ihm zumindest die Veröffentlichung der Aufnahmen verboten. In Lopez' Fall ist das Video eh für'n Arsch.

Ein Privatvergnügen ist es auch, wenn frau sich die Dildofee nach Hause kommen lässt. Die zeigt dann Sexspielzeug in allen Variationen - jedoch vorher nur am Gesicht auszuprobieren. News.de hat gen Jahresende so eine Art Tupper-Party miterlebt. Die Weihnachtsgeschenke waren so zumindest gesichert. Ach ja, hier noch ein Karrieretipp: Sex-Einkäufer.

Und die gute Nachricht zum Schluss: Nuckeln am Busen ist nicht strafbar.

iwi/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser