Aktuelle News zu Zucht

Todesbiss beim Liebesspiel 03.07.2015 Tiger-Sex geht für Weibchen tödlich aus (Foto)

Im Bergzoo von Halle/Saale lagen alle Hoffnungen auf Tigerweibchen Momoe: Die Siebenjährige Tigerdame sollte mit Zucht-Tiger Sompon niedliche Tigerbabys zeugen. Doch die Zusammenführung endete mit einem Drama: Das Männchen wurde beim Liebesspiel aggressiv und biss seine Gespielin so stark, dass die Tigerdame starb.

Agrarminister will Küken-Schreddern stoppen (Foto) 21 Millionen tote Tiere jährlich! 30.03.2015

Es ist eine grausame Prozedur, der Schätzungen zufolge gut 21 Millionen Küken jährlich zum Opfer fallen: Das Küken-Schreddern. Wenige Stunden alt müssen die jungen Tiere sterben, weil sie männlich sind und somit keine Eier legen können. Bundes-Agrarminister Schmidt will das Töten nun beenden.

Forscherin ausgezeichnet für Bestimmung männlicher Küken (Foto) Tiere 11.03.2015

Leipzig - Ihre Forschung könnte männlichen Küken einen frühen Tod ersparen. Deshalb erhielt die Leipziger Veterinärmedizinerin Prof. Maria-Elisabeth Krautwald-Junghanns den mit 30 000 Euro dotierten Felix-Wankel-Tierschutzpreis, wie die Universität Leipzig mitteilte.

Briten schlachten Hitlers «Nazi-Kühe» (Foto) Sie waren zu aggressiv 07.01.2015

Weil sie ihrem Besitzer zu aggressiv waren, mussten in England mehrere sogenannte Nazi-Kühe sterben. Einem Medienbericht zufolge hätten sie «jeden getötet». Jetzt kann man Hitlers Ochsen als Würstchen verzehren.

China erfolgreich bei Aufzucht von Großen Pandas (Foto) Tiere 23.07.2014

Peking - China hat große Fortschritte bei der Zucht der vom Aussterben bedrohten Großen Pandas gemacht. Die Tiere zeichneten sich durch einen vielfältigen Genpool aus, berichten Forscher im Fachjournal «Molecular Biology and Evolution».

Retter ohne Schnapsfass: Schweiz ehrt Nationalhund Barry (Foto) Tiere 12.06.2014

Bern - Treue Augen, kuschliges Fell, bärenstark, mutig und ein echter Freund aller Zweibeiner in Not. So lebt Barry vom Großen St. Bernhard in den Legenden fort.

Grünen-Studie: Problem-Keime in Wurstprodukten (Foto) Lebensmittel 21.05.2014

Berlin - In mehreren Wurstprodukten aus Supermärkten sind in einer Stichprobe für die Grünen-Bundestagsfraktion problematische Keime gefunden worden. In 10 von 63 Proben wurden ESBL-Bakterien nachgewiesen. Diese Keime produzieren Enzyme, die sie gegen Antibiotika resistent machen.

Tiere 17.04.2014

Rostock - Sie schnüffeln und schmusen gern: Die eleganten Vizslas eignen sich nicht nur als Jagdhunde. Sie sind lernwillige Allrounder. Doch wer sich diesen Modehund zulegen will, muss ihn rassegerecht beschäftigen.

WWF besorgt um Fischbestände - Aal und Seeteufel tabu (Foto) Ernährung 07.04.2014

Hamburg - Umweltbewusste Verbraucher lassen am besten die Finger von Aal, Seeteufel und Co. Welche Fischarten man sich bedenkenlos schmecken lassen kann, hat der WWF zusammengetragen.

Gemüse für den Balkon schon im Frühjahr drinnen ziehen (Foto) Freizeit 14.03.2014

Berlin - Auf dem Balkon haben nicht nur Zierblumen Platz. Auch einige Gemüsearten können dort gut gedeihen. Hobbygärtner ziehen die Pflanzen besser erst im Innneren des Hauses und bringen sie später nach draußen.

Marthalers «Heimweh & Verbrechen» in Hamburg (Foto) Theater 22.02.2014

Hamburg - Schwer hängt eine Atmosphäre von Melancholie und Verlorenheit in der weiten Bahnhofshalle.

Proteste nach Tötung von Giraffe in dänischem Zoo (Foto) Tiere 09.02.2014

Kopenhagen - Das Töten einer Giraffe im Zoo der dänischen Hauptstadt Kopenhagen hat Proteste ausgelöst. Das junge, männliche Tier Marius wurde nach Angaben des Tierparks vom Sonntag getötet, weil der Bestand der Giraffen dort zu groß geworden war - Inzucht drohte.