Aktuelle News zu Wladimir Putin

Moskau boykottiert Waren aus der EU und den USA (Foto) 07.08.2014

Moskau/Kiew/Berlin - Nach dem russischen Einfuhrverbot für Lebensmittel aus dem Westen müssen deutsche Unternehmen und Landwirte mit Einbußen rechnen. Der Umfang ist ist allerdings noch unklar.

Kreml kontert Sanktionen mit Einfuhrverbot für West-Lebensmittel (Foto) 06.08.2014

Moskau/Donezk/Berlin - Russland verhängt im Gegenzug für westliche Sanktionen im Ukraine-Konflikt ein einjähriges Einfuhrverbot für zahlreiche Agrarprodukte und Lebensmittel.

Eva Herman wütet in Blog gegen die USA (Foto) 06.08.2014

Wurde sie im Jahr 2003 noch zu einer der beliebtesten Moderatorinnen Deutschlands gewählt, hat sich ihr Ruf durch umstrittene Aussagen im Laufe der Jahre um 180 Grad gedreht.

Anwalt: Snowden-Entscheidung fällt sehr bald (Foto) 31.07.2014

Moskau/Berlin - Seit einem Jahr hat der Ex-NSA-Mitarbeiter Edward Snowden Asyl in Russland, doch nun läuft seine Aufenthaltserlaubnis aus. Nach Angaben seines Anwalts hat das Warten sehr bald ein Ende. Was hat Putin vor?

Neue EU-Wirtschaftssanktionen treffen Russlands Banken (Foto) 31.07.2014

Brüssel - In einer neuen Runde von Sanktionen hat die EU fünf russischen Banken den Zugang zu den europäischen Kapitalmärkten erschwert. Dazu zählen die größte russische Bank Sberbank sowie die Gazprombank.

Russlands Macho-Zar schlürft früh 'nen Smoothie (Foto) 28.07.2014

Wladimir Putin zieht als Alleinherrscher Russlands die Strippen wie einst der Zar. Seine Miene stets undurchdringlich. Doch auch der Macho und Ukraine-Eroberer Putin hat menschliche Vorlieben. Lesen Sie hier, wie Putin drauf ist.

Yukos-Aktionäre sollen Milliarden von Russland erhalten (Foto) 28.07.2014

London - Nach der aufsehenerregenden Zerschlagung des einst weltgrößten Ölkonzerns Yukos hat ein Schiedsgericht Russland zur Zahlung einer Milliarden-Entschädigung verpflichtet.

Entscheidung im Rechtsstreit über Yukos-Milliarden erwartet (Foto) 27.07.2014

London/Den Haag - Steht Kreml-Kritiker Michail Chodorkowski vor einem Etappensieg gegen seinen Intimfeind Wladimir Putin? Vor dem Schiedsgerichtshof in Den Haag ist seit Jahren eine Milliardenklage gegen Russland anhängig - die Entscheidung steht unmittelbar bevor.

Ecclestone: Keine Absage von Sotschi-Rennen (Foto) 23.07.2014

London - Formel-1-Chef Bernie Ecclestone hat Forderungen nach einer Absage der Grand-Prix-Premiere in Russland zurückgewiesen. Er werde den Vertrag mit den Veranstaltern des Rennens in Sotschi «zu 100 Prozent» respektieren, zitierte die «Daily Mail» den Briten.

Steven Seagal in Estland unerwünscht (Foto) 22.07.2014

Steven Seagal ist in Estland unerwünscht. Nun wurde sogar ein Auftritt des Schauspielers und Musikers bei einem Festival gestrichen. Der Grund: Seagal lobte in jüngster Vergangenheit die Politik des russischen Präsidenten Wladimir Putin.

Separatisten behindern Arbeit am MH017-Wrack (Foto) 20.07.2014

Donezk - Bewaffnete Separatisten und chaotische Zustände haben am Absturzort der malaysischen Passagiermaschine in der Ukraine eine Untersuchung der Wrackteile massiv behindert.

Neue Sanktionen gegen Russland (Foto) 16.07.2014

Brüssel/Washington - Der Westen verschärft den Druck auf Russland in der Ukraine-Krise. Die USA haben unter anderem den staatlich kontrollierten russischen Erdöl-Riesen Rosneft und den weltbekannten Waffenhersteller Kalaschnikow mit Sanktionen belegt.

Nazi-Ansturm auf Angela Merkels Facebook-Seite (Foto) 16.07.2014

Sie wird als «Frau Führer» oder «SS-Merkel» beschimpft: Auf Facebook sieht sich Bundeskanzlerin Angela Merkel einer massiven Spam-Welle ausgesetzt. Ihre Fanseite quillt vor Nazi-Vergleichen nur so über. Der Grund ist offenbar Merkels Handeln im Ukraine-Konflikt.

Katastrophe in der Metro - größtes Drama in 80 Jahren (Foto) 15.07.2014

Drei Waggons sind in der Metro der russischen Hauptstadt Moskau entgleist. Es ist die größte Katastrophe in der Geschichte der berühmten Metro. Just zur morgendlichen Rush Hour gab es eine schwere Panne. Mindestens 19 Menschen sind tot.

Putin lobt Brasiliens WM-Organisation (Foto) 15.07.2014

Brasília - Russlands Präsident Wladimir Putin hat Gastgeber Brasilien für seine WM-Ausrichtung gelobt.

Immer mehr Tote in ukrainischem Konfliktgebiet (Foto) 13.07.2014

Donezk/Moskau - Bei Luftschlägen und schwerem Artilleriebeschuss durch das ukrainische Militär kommen im Konfliktgebiet Donezk und Lugansk immer mehr Menschen um. Erstmals starb nach Moskauer Behördenangaben auch ein Mann auf russischem Gebiet durch ein Geschoss von ukrainischer Seite.

Kreml sieht Chance für Treffen von Putin und Poroschenko (Foto) 13.07.2014

Moskau - Im Ukraine-Konflikt könnte es möglicherweise am Rande des WM-Finales zu einem persönlichen Treffen zwischen Kremlchef Wladimir Putin und dem ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko kommen.

Russlands WM-Projekt als Gipfel der Großmannssehnsucht (Foto) 12.07.2014

Rio de Janeiro - Wladimir Putin sollte bei seiner Reise zum WM-Endspiel nach Rio de Janeiro Augen und Ohren offen halten. Er will sich am Zuckerhut bestmöglich in Szene setzen. Brasilien hat mit seiner «Copa das Copas» die Messlatte für den nächsten WM-Gastgeber sehr hoch gelegt.

Putin auf Lateinamerika-Reise (Foto) 12.07.2014

Havanna - Der russische Präsident Wladimir Putin hat Kuba einen kurzen Besuch im Rahmen einer mehrtägigen Lateinamerika-Reise abgestattet.

Kremlchef Putin verspricht visafreie WM 2018 (Foto) 11.07.2014

Moskau - Als Gastgeber der nächsten Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland hat Kremlchef Wladimir Putin den Fans und allen Beteiligten einen visafreien Aufenthalt in Aussicht gestellt.

Schwere Verluste für ukrainische Armee (Foto) 11.07.2014

Lugansk - Die Separatisten in der Ostukraine haben den Regierungstruppen schwere Verluste zugefügt. Die Aufständischen beschossen Verbände bei Selenopolje im Raum Lugansk massiv mit Raketen und töteten mindestens 19 Soldaten.

Snowden will weiter in Moskau bleiben (Foto) 09.07.2014

Moskau - Der frühere US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden hat Russland um eine Verlängerung seines Ende Juli auslaufenden Asyls gebeten. Alle nötigen Dokumente seien eingereicht worden, sagte Snowdens Anwalt Anatoli Kutscherena der Agentur Interfax zufolge.

Ex-Außenminister Schewardnadse tot (Foto) 07.07.2014

Tiflis - Der letzte sowjetische Außenminister Eduard Schewardnadse, einer der Väter der Deutschen Einheit, ist im Alter von 86 Jahren in seiner georgischen Heimat Tiflis gestorben.

Neue Militär-Führung in der Ukraine (Foto) 03.07.2014

Kiew/Berlin - Inmitten der Kämpfe gegen prorussische Separatisten hat die ukrainische Regierung die militärische Führung ausgewechselt. Das Parlament in Kiew stimmte für die Ernennung von Waleri Geletej zum neuen Verteidigungsminister.

Gérard Depardieu plant Restaurantkette in Russland (Foto) 03.07.2014

Moskau - Der französische Schauspieler Gérard Depardieu (65) will in seiner Wahlheimat Russland eine Restaurantkette namens «Gérard» eröffnen.

Nach Ende der Waffenruhe: Offensive in der Ukraine (Foto) 01.07.2014

Kiew/Moskau - Im Ukraine-Konflikt setzt Präsident Petro Poroschenko nach einer zehntägigen Waffenruhe auf militärische Härte gegen die prorussischen Separatisten.

Manifesta in St. Petersburg: Politische Kunst und Tabus (Foto) 29.06.2014

St. Petersburg - Die von Boykottaufrufen begleitete europäische Kunstbiennale Manifesta hat in St. Petersburg mit reichlich politischer Kunst begonnen.

Beratungen über neue Waffenruhe in Ukraine (Foto) 27.06.2014

Moskau/Kiew - Nach Ablauf einer einwöchigen Waffenruhe für die Ostukraine hat Präsident Petro Poroschenko über eine Verlängerung der Feuerpause beraten. Der Staatschef sei am Freitagabend in Kiew mit Sicherheitsexperten zusammengekommen, berichteten Medien aus der Ex-Sowjetrepublik.

EU-Gipfel stellt Russland Ultimatum (Foto) 27.06.2014

Brüssel - In der Ukraine-Krise verschärft die EU den Ton und stellt Russland ein Ultimatum von 72 Stunden. Bis Montag (30. Juni) muss die Regierung in Moskau zeigen, dass sie es ernst meint mit der Entspannung in der Ostukraine.

Wladimir Putin hat sich jung geschnippelt! (Foto) 26.06.2014

Wladimir Putin liebt es, sich in Szene zu setzen. Nur allzu gern zeigt er sich oben ohne und präsentiert seinen gestählten Oberkörper. Schon lange wird gemunkelt, dass nicht nur Training, sondern auch der Beauty-Doc seinen Körper formte. Neue Aufnahmen befeuern nun diese Gerüchte.

Manifesta-Schau zeigt politische Kunst in St. Petersburg (Foto) 26.06.2014

St. Petersburg - Zwei Tage vor ihrer Eröffnung hat die von Boykottaufrufen begleitete europäische Kunstbiennale Manifesta in St. Petersburg erstmals die politischen Projekte präsentiert.

Kreml fordert Verlängerung der Waffenruhe (Foto) 26.06.2014

Moskau/Kiew - Russland hat mit Nachdruck eine Verlängerung der an diesem Freitag auslaufenden Waffenruhe im krisengeschüttelten Nachbarland Ukraine gefordert.

Poroschenko: Gespräche mit Aufständischen möglich (Foto) 22.06.2014

Kiew/Moskau - Im Ringen um Frieden in der Ostukraine hat Präsident Petro Poroschenko gemäßigten Aufständischen Gespräche angeboten.

Putin und Poroschenko erörtern Waffenruhe in der Ostukraine (Foto) 19.06.2014

Moskau/Kiew - Kremlchef Wladimir Putin und sein ukrainischer Kollege Petro Poroschenko haben erneut eine Waffenruhe für die Ostukraine bei einem Telefonat erörtert.

Ukraine: Poroschenko kündigt Waffenruhe an (Foto) 18.06.2014

Kiew - Im Ukraine-Konflikt will Präsident Petro Poroschenko mit einer einseitigen Waffenruhe einen Friedensprozess einleiten.

Tote und Verletzte bei Kämpfen in Ukraine - Kiew ernennt Beauftragte (Foto) 17.06.2014

Donezk - Bei blutigen Gefechten zwischen Regierungseinheiten und prorussischen Separatisten sind in der Ostukraine erneut zahlreiche Menschen ums Leben gekommen.

49 Tote bei Flugzeugabschuss in der Ukraine (Foto) 14.06.2014

Lugansk - Der Abschuss eines Militärflugzeugs mit 49 Soldaten durch prorussische Separatisten hat den blutigen Konflikt in der Ostukraine weiter angeheizt.

Ukraine rechnet mit russischem Gas-Lieferstopp (Foto) 13.06.2014

Kiew - Im milliardenschweren Gasstreit mit Russland will die Ukraine hart bleiben. Regierungschef Arseni Jazenjuk habe die Behörden des Landes angewiesen, sich auf einen russischen Lieferstopp ab Montag vorzubereiten, teilte die Führung in Kiew mit.

Poroschenko wirft Putin Panzerlieferungen an Separatisten vor (Foto) 13.06.2014

Moskau/Kiew - Überschattet vom Gasstreit und dem Konflikt in der Ostukraine haben die Präsidenten Russlands und der Ukraine, Wladimir Putin und Petro Poroschenko, erstmals miteinander telefoniert. Die Staatschefs hätten «mehrere aktuelle Themen» besprochen, teilte der Kreml mit.

Ukraine: Poroschenko kündigt Waffenruhe an (Foto) 09.06.2014

Kiew/Moskau - Nach der überraschenden Ankündigung einer Waffenruhe durch den neuen ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko gibt es wieder Hoffnung auf eine friedliche Lösung des Konflikts.

Täter im Politkowskaja-Mordfall zu Straflager verurteilt (Foto) 09.06.2014

Moskau - Knapp acht Jahre nach der Ermordung der kremlkritischen Journalistin Anna Politkowskaja hat das Moskauer Stadtgericht die fünf Beteiligten zu langer Straflager-Haft verurteilt.

Vor Präsidentenvereidigung zeigt sich Kiews Führung hartleibig (Foto) 07.06.2014

Kiew - Vor der Vereidigung des neuen ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko zeigt sich die Führung in Kiew unnachgiebig im Konflikt mit den Separatisten im Osten.

Hillary Clinton nennt Putin «dünnhäutig und autokratisch» (Foto) 06.06.2014

Washington - Die ehemalige US-Außenministerin Hillary Clinton hält nicht viel von Kremlchef Wladimir Putin. Der russische Präsident sei «dünnhäutig und autokratisch», schreibt sie nach einem Bericht des TV-Senders CBS in ihrer bald erscheinenden Autobiografie.

Wiedersehen mit Putin bei Feiern zum D-Day in Normandie (Foto) 06.06.2014

Ouistreham - 70 Jahre nach der Landung der Alliierten im Zweiten Weltkrieg kommen die Staats- und Regierungschefs aus rund 20 Ländern zur zentralen Feier in die Normandie.

Feiern zum D-Day in der Normandie (Foto) 05.06.2014

Ouistreham - Zum Jahrestag der Landung der Alliierten im Zweiten Weltkrieg haben in mehreren Orten der Normandie die Feierlichkeiten begonnen.

Russland schickt Botschafter zu Poroschenkos Amtseinführung (Foto) 05.06.2014

Moskau - Während der Westen Staats- und Regierungschefs zur Amtseinführung von Petro Poroschenko als neuem Präsidenten der Ukraine schickt, hat Russland nur seinen Botschafter als Gast angemeldet.

G7: Einigkeit über Bringschuld Russlands in Ukraine-Krise (Foto) 05.06.2014

Brüssel - Die Staats- und Regierungschefs der führenden westlichen Industrienationen (G7) setzen heute in Brüssel ihre Beratungen fort. Wichtigste Themen zum Abschluss des Gipfels sind die Weltwirtschaft, der Klimawandel und die Energieversorgung.

G7-Gipfel soll Wege aus der Ukraine-Krise weisen (Foto) 04.06.2014

Brüssel - Die Staats- und Regierungschefs der sieben führenden westlichen Industrienationen kommen am Mittwoch zum G7-Gipfel in Brüssel zusammen. Die zweitägigen Beratungen werden von der Ukraine-Krise beherrscht.

Merkel und Putin treffen sich am Rande der D-Day-Feiern (Foto) 03.06.2014

Berlin/Moskau - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und der russische Präsident Wladimir Putin wollen an diesem Freitag am Rande der Gedenkveranstaltungen in der Normandie über die Lage in der Ukraine beraten.

Ex-Sowjetrepubliken gründen Eurasische Wirtschaftsunion (Foto) 29.05.2014

Astana - Russland und die zwei autoritären Ex-Sowjetrepubliken Weißrussland und Kasachstan haben in Konkurrenz zur EU die Eurasische Wirtschaftsunion mit 170 Millionen Einwohnern gegründet.